Werbung mit eigenen Videos

Videos auf Facebook entdecken ist heute schon ein zukunftsweisender Trend. Über 75 % aller Facebook User stossen mittlerweile auf Videos, die sie sich ansehen. Fazit: Fotos sind nicht mehr wichtig – Videos boomen!

Im Gastgewerbe wird dieser Trend eigener Videos noch sehr selten genutzt. Im Disko- und Dancingbereich schon eher. Beispiele: Kaufleuten und der Hiltl-Club in Zürich. Unter den Restaurants ist das «Meating» am Grafenauweg 6 in 6300 Zug ein aussagekräftiges Beispiel.

Das Restaurant «Meating»

Seit März 2015 ist das «Meating» geöffnet. Dort werden am offenen Grill direkt vor den Augen der Gäste delikate Grillspezialitätenzubereitet. Die Fleischqualität ist sehr hoch: Von den edelsten Rinderrassen aus der Schweiz wird das Fleisch in ungewöhnlich grossen Garstufen angeboten. Daneben stehen auch das Spanische Ibérico-Schwein sowie Schottischer Wilfdfang-Lachs auf der Speisenkarte. Der Fleischermeister Michu Hilfiker steht am Grill! Das «Meating» kommt bei den Gästen sehr gut an. Auf Tripadvisor z.B. ist es bereits die Nr. 2 der Stadt Zug – und dies bei schon 110 Bewertungen!

Das Team und die Videos

Das Team um «Captain» Ramon sorgt sich nicht nur um die Gäste, sondern sie wirken bei den vielen Videos mit, die regelmässig neu kreiert werden. Es gibt bisher schon über 25 Videos unter www.meating.ch Bei 10550 Aufrufen liegt das Spitzenvideo vom «Saturday Meating». «Die Resonanz der Gäste ist sehr, sehr positiv – besser kann eine Werbung nicht sein», sagt «Captain» Ramon.

Wie werden die Videos hergestellt?

Die Videos werden durch die AVP-Media-Design (Cham) hergestellt. Die AVP-Media-Design (www.avp-media.ch) produziertdie Videos für das «Meating» sehr spontan und nach aktuellen Geschehnissen (Advent, Neueröffnung, Events, Spezial-Öffnungszeiten, Mitarbeiter-Event, aktuelle Anlässe etc.) Dabei wird gezielt auf einen persönlichen Auftritt des ganzen Teams vom Service, der Küche bis zum Chef gesetzt. Ausserdem steht der Unterhaltungsfaktor für den Zuschauer im Zentrum. Zusätzlich hat das ganze Team seinen Spass dabei; das fördert den Zusammenhalt!

Die Filme werden ausschliesslich für Facebook produziert und vermarktet, da hier auch Kommentare, Feedbacks oder Kritik live und direkt übertragen werden können. Nebenbei ist die Statistik sehr hilfreich für eine genaue Auswertung der Beiträge.

Was ist bei Videos zu beachten? Selber herstellen oder durch Fachkräfte?

Selbstverständlich können einfache Videos (Timelapse, Rezepte etc.) mittlerweile gut selber mit dem Handy produziert werden. Dies haben wir bei den täglichen Beiträgen in der Adventszeit auch so umgesetzt. Jedoch sollten diese Videos von einem Spezialisten aufbereitet, farbkorrigiert und musikalisch vertont werden. Aus Erfahrung kann man zudem sagen, dass professionell erstellte Videos auf Facebook stärker auffallen und einen besseren Eindruck hinterlassen.

Gästebindung wird verstärkt!

Die AVP-Media-Design betreibt seit Februar 2015 die Facebook-Seite vom «Meating» und produziert dazu Bilder und Videos. Die «Gefällt-mir»-Anzahl wächst seither täglich und besteht mittlerweile aus über 1700 Personen. Da die AVP-Media-Design die Community komplett selber aufbauen möchten, wurden die Beiträge nie kostenpflichtig beworben. Dies hat auch den Vorteil, dass es sich wirklich um «Fans» handelt und nicht um irgendwelche Spontan-Klicks.

Fazit

Tobi Rothenfluh von der AVP Media- Design empfiehlt jedem Gastro-Unternehmen einen Facebook-Auftritt zu realisieren und diesen aktiv mit Fotos und vor allem mit Video-Inhalten zu pflegen. Frei nach dem Motto: Einfach mal ausprobieren und abwarten, was passiert! Denn der Gast sucht heute und in Zukunft einfach mehr interessante News und Informationen, die leicht aufzunehmen sind; wie durch das Anschauen eines Videos.

Artikel erschienen im Fachmagazin SWISS cuisine in der Ausgabe 01/2016.

Bild: zvg

Text:
Michael Hostmann
Kompetenz-Zentrum
für das gastgewerbe und
die Hotellerie Ag, Kriens
Telefon 041 741 70 02
www.kompetenz-zentrum.com
hostmann@kompetenz-zentrum.com

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"