FOOD ZURICH – Über 150 Events, 11 Tage, 1 Festival!

Vom 7. bis 17. September 2017 gibt es in und rund um Zürich über 150 Anlässe, die sich der ganzen Bandbreite des Essens und Trinkens widmen – von Tavolatas über Street Food bis zum Sammeln und Kochen im Wald. Das komplette Programm findet ihr hier. Der Vorverkauf ist gestartet! Eröffnet wird das Festival im Jelmoli Food Market. Dort erwartet euch ein Feuerwerk der Gaumenfreude, bei der die Crème de la Crème der Zürcher Gastronomie das Erbe der Schweizer Küche mit einer Prise Zukunftsvision exquisit in Einklang bringt.

Auf den Teller statt in den Abfall
Das diesjährige Motto fürs Stadtgericht lautet «Vörigs» und bezieht sich auf die Weiterverarbeitung von Resten und Produkten, die üblicherweise bei der Zubereitung entsorgt werden. Mehr als 50 Restaurantbetreiber präsentieren während des Festivals mit Eigenkreationen ihre Interpretation des Themas. Am 9. September finden zudem am «Tag des Stadtgerichts» verschiedenste Workshops und Anlässe zum Thema «Vörigs» statt.

Street Food Festival
Im Rahmen von FOOD ZURICH öffnet das Street Food Festival am 7. September zum siebten Mal seine Tore und verwandelt das Gelände auf der Stadionbrache Hardturm in eine Hochburg der Kulinarik. Die Palette reicht von Burgern in allen Variationen und frischem Sushi über würzige Burritos bis hin zu exotischen Spezialitäten und Süssspeisen aller Art. Da wird der Genuss zum echten Abenteuer! Eintritt frei. Zum Event

Neben dem bunten Treiben vom Street Food Festival findet man mitten auf der Stadionbrache auch die «Chuchi» von FOOD ZURICH. Vom 7. bis 15. September bildet die «Chuchi» eine Plattform für kulinarische Neudenker sowie für Profi- und Hobby-Köche. Hier wird experimentiert, philosophiert und degustiert.

Das Beste kommt zum Schluss:
Am 16. September werden wir gemeinsam mit FOOBY das Closing von FOOD ZURICH feiern. Im grössten Frischmarkt der Schweiz, dem Zürcher Engrosmarkt, trifft man auf frische Produzenten, knusprige Köche und bekannte FOOBY-Blogger und kann durch die ganze Welt schmausen. Auch dieses Jahr gibt es wieder die drei Stationen: Markt, Soul-Food-Club und Fine-Dining-Beiz. Am Morgen vom Sonntag, 17. September, wird mit Frühstücksspezialitäten aus aller Welt zum kollektiven Aufwachen eingestimmt. In der Kochwerkstatt von Betty Bossi verwandeln sich Kinder in Pizza- oder Muffinbäcker, mixen Smoothies und entdecken die spektakuläre Mohrenkopfschleuder. Ein unvergessliches Zmorge-Happening als Abschluss von FOOD ZURICH 2017!

Mehr über das FOOD ZURICH erfahrt ihr hier



Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"