Achtung, jetzt kommen die Veganer-Hot-Dogs

Eine Wurst eingeklemmt in einem Brötchen. Täuschend echt wie das Original. Bloss vegan. Die veganen Hot-Dog-Kreationen kommen im Bio-Dinkelbrötli mit einem Wienerli aus Weizenprotein oder einem Rüebli daher. Zu Probieren gibt es die Hot Dogs vom 24. Mai bis 2. Juni an der grössten Hot-Dog-Party im Zürcher Seefeld. An der Seefeldstrasse 4 betreibt da das tibits einen Hot-Dog Pop-up im Rahmen der FOOD ZURICH.


Die Variationen

Der Klassiker – ohne «Dog»
Der Beethoven punktet mit einem klassischen Relish, veganem Wienerli, sonnengereiften Tomaten, knackigen Röstzwiebeln und Senf.

Eingeklemmtes Rüebli
Rüebli statt Wienerli. Im Laugenbrötli des Scooby-Doo findet man eine knackige Karotte vor. Kombiniert wird das Rüebli mit Hummus, Gurke, gerösteten Kichererbsen und Tahini.

Der Scharfe
Mit Chilli, Cole Slaw, veganem Wienerli und Ketchup begeistert der Tex Mex-Dog «Kommissar Rex» Anhänger des scharfen Essens.


Teilen und Verweilen im tibits

Der gegenwärtige Trend der Tavolata darf auch während der FOOD ZURICH gelebt werden. Im Zürcher Seefeld und in Oerlikon lädt tibits vom 24. Mai bis 2. Juni zu Tisch ein.

Aufgetischt werden vegetarische und vegane Leckerbissen, die nach Herzenslust geteilt werden können. Bei einem passenden Glas Wein verraten die tibits-Gründer und -Köche die Geheimnisse ihrer Rezepte und beantworten Fragen zur Herstellung und zur Verarbeitung ihrer Gerichte.

Mehr zum tibits

Quelle: tibits

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"