Grand Opening – Mövenpick Weinkeller Thun/Heimberg

Nach den erfolgreichen Openings von drei neuen Mövenpick Weinkellern im vergangenen Jahr, setzt Mövenpick Wein den eingeschlagenen Expansionskurs mit einem weiteren Weinkeller am Standort Heimberg bei Thun fort. Als der führende Weinfachhändler der Schweiz haben Sie sich für eine Lage innerhalb einer regionalen Einkaufslandschaft entschieden, die von der Stadt Thun sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto aus gut erreichbar ist, erklärt Gernot Haack, CEO Mövenpick Schweiz.

Liebhaber edler Weine erwartet ein begeistertes Experten-Team, das mit seiner Fachkompetenz zu den 1200 Weinen des Sortiments überzeugt. Der Genuss steht bei Mövenpick Wein im Zentrum, sodass bereits der Einkauf von Wein zum Erlebnis für alle Sinne wird. Die Weinliebhaber können von Dienstag bis Samstag mindestens 28 verschiedene Weine probieren und geniessen. Unsere Kunden aus der Region Thun können sich bereits jetzt auf regelmässige Events und Tastings rund um das Thema Wein und Genuss freuen. Zudem befindet sich in dem 250m2 grossen Ladenlokal ein klimatisierter Raritätenraum mit Weinen, deren Namen Begehrlichkeiten wecken: Château Petrus, Château Mouton Rothschild, Luce della Vite von Frescobaldi um nur einige aufzuzählen.



Regional führt Mövenpick Weine das Sortiment der Staatskellerei Zürich, die sich seit 20 Jahren im Besitz von Mövenpick Wein befindet. Das Angebot wird durch Weine aus dem Wallis, der Genfer See Region, dem Waadt und aus den Anbaugebieten rund um Genf abgerundet. Natürlich dürfen die Klassiker aus dem Tessin und der Bündner Herrschaft nicht fehlen.

 

Adresse: Blümlisalpstrasse 46, 3627 Heimberg
Neu: Raritätenraum und tägliche Degustationen

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag: 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag:                  09:00 – 17:00 Uhr

 

Mövenpick Wein befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Mövenpick Holding und zählt heute zu den führenden Importeuren und Anbietern von Qualitätsweinen in der Schweiz und in Deutschland. Der erste Mövenpick Weinkeller wurde in den 50er Jahren im Zürcher Enge Quartier eröffnet. Mittlerweile verfügt Mövenpick Wein über ein wachsendes Filialnetz mit mehr als 34 Weinkellern in Deutschland und der Schweiz. Zusätzliche Bedeutung gewinnt neben dem stationären Handel der Mövenpick Online-Shop. Den Grundstein für die durchschlagende Bekanntheit von Mövenpick Wein legte Firmengründer Ueli Prager mit der Einführung des „Wein des Monats.“ Er war der Erste in Europa, der Qualitätswein im Offenausschank anbot. Das umfassende Sortiment an Qualitätsweinen beläuft sich heute auf 1200 verschiedene Weine aus fast allen Ländern der Welt.

Quelle: Mövenpick Schweiz AG

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"