Die Hiltl Vegi-Metzg feiert ihr 5. Jubiläum. Zu diesem Anlass gibts ein Festessen der besonderen Art: die erste Vegi-Metzgete in der ersten Vegi-Metzg der Schweiz. An einer grossen Tafel geniessen die Gäste die herbstlichen Traditions-Spezialitäten in genussvollen Vegi-Versionen. Es werden Würste, Hackbraten, Rotkraut, Sauerkraut, Salzkartoffeln, Dörrbohnen, Apfelschnitze und viele weitere Köstlichkeiten aufgetischt; begleitet von edlen veganen Hiltl Weinen.

Vom 4. bis 25. November finden in der Schweiz zum sechsten Mal die Nespresso Gourmet Weeks statt. Während dreier Wochen zaubern 26 preisgekrönte Chefs und aufstrebende Talente der Schweizer Spitzengastronomie exzellente Lunch- und Dinner-Menus mit feinstem Nespresso Kaffee. Angeboten werden die Gourmet-Menus zu einem attraktiven Preis, der ein breites Publikum dazu einlädt, die Schweizer Spitzengastronomie zu entdecken.

In Zürich feiert die Schweizer Craftbier-Szene ihr eigenes Oktoberfest: Das Pop-up Bierfestival Wortspiele findet am 27. Oktober im Tanzwerk101 statt. Neben Lokalmatadoren haben Brauereien aus fast allen Landesteilen exklusiv für diesen Event Biere hergestellt. Ausgeschenkt wird zwischen 14.00 -22.00 Uhr und es wird garantiert keine Polkamusik gespielt.

Die renommiertesten Auszeichnungen der Schweizer Barszene sind verliehen. Im Rahmen der grossen Award Night vom 12. September 2018 in der Eventlocation Chicago 1928 in Zürich wurden die Sieger der fünf Kategorien verkündet. Als «Barkeeper of the year» darf sich David Gandert, Louis Bar, Hotel Montana, Luzern, feiern lassen. Die weiteren Gewinner: Kronenhalle Bar, Zürich (Best Longseller Bar), Bar My Senses, Dübendorf (Best Newcomer Bar) und Bar Barchetta, Hotel Storchen, Zürich (Best Bar Menue). Der Award für das beste Nachwuchstalent geht an Stefano Giorgio Haegi aus dem WERK 8, Basel.

Für einmal waren die Berner schneller: Sie geniessen bereits seit 2016 feine Zöpfli vom Take-away – süss, salzig, gefüllt, ungefüllt oder vegan. Nun dürfen auch die Zürcher genüsslich zubeissen: Am 13. September hat das erste «Zopf & Zöpfli» im Zürich Hauptbahnhof eröffnet, im folgenden Monat darauf wird das zweite im Bahnhof Stadelhofen eröffnet werden. «Zopf & Zöpfli» ist eine Kooperation von Betty Bossi und der Marché Restaurants Schweiz AG.