Der Trend zu internationalen Speisen mit frisch zubereiteten Kreationen ist – seit dem Startschuss 2015, zur Streetfood Festival Kultur – in der Schweiz nicht mehr aus der Gastronomie-Landschaft weg zu denken. Seit 2016 wird die Original Tour auch in Thun veranstaltet. Der Event findet nach Beendigung der Baustelleninstallation, nun wieder auf der gesamten und ausschliesslich auf […]

Die renommiertesten Auszeichnungen der Schweizer Barszene sind verliehen. Im Rahmen der grossen Award Night vom 12. September 2018 in der Eventlocation Chicago 1928 in Zürich wurden die Sieger der fünf Kategorien verkündet. Als «Barkeeper of the year» darf sich David Gandert, Louis Bar, Hotel Montana, Luzern, feiern lassen. Die weiteren Gewinner: Kronenhalle Bar, Zürich (Best Longseller Bar), Bar My Senses, Dübendorf (Best Newcomer Bar) und Bar Barchetta, Hotel Storchen, Zürich (Best Bar Menue). Der Award für das beste Nachwuchstalent geht an Stefano Giorgio Haegi aus dem WERK 8, Basel.

Nach fünf Staffeln «Kitchen Case» zieht Torsten Götz Bilanz: Viele Leute, die er in seiner Sendung trifft, kochen zu Hause nur selten. Die einfachen, frischen und gesunden Rezepte, die er mit ihnen in der Sendung kocht, kommen wohl genau deshalb so gut an. Torsten Götz’ Ziel: Die Leute mit simplen Rezepten zu begeistern, damit sie mehr Freude am Kochen haben.

Am Freitag, 7. September, findet die 8. Viaduktnacht statt. Die Band Husky Loops aus London, die erfolgreiche schweizerisch-kanadische Band Peter Kernel treten auf. Zu den weiteren Programmpunkten gehören ein Pasta-Workshop, eine interaktive Kunstinstallation und gratis Tanzkurse.

Bereits seit 10 erfolgreichen Staffeln unterstützt Daniel Bumann hilfsbedürftige Gastrobetriebe. Am 3. September startet „Bumann der Restauranttester“ nun in die 11. Staffel. Wirte aus den Kantonen Zürich, Thurgau, Graubünden und Schwyz können sich auf die grosszügige Unterstützung des ehemaligen Spitzenkochs freuen.

Der Event findet neu auf dem Maienzugplatz bei der Sporthalle Schachen statt. Es erwarten den Gast dieses Mal ein lauschiges Plätzchen mit viel Fläche. Das angenehme Klima unter den alten Baumbeständen bei extrem heissem Wetter und der Schutz vor kleinen Regenschauern machen den Platz wahrlich perfekt für den Sommer.

Mit der Foto Award Night im grandiosen Genuss-Pavillon, rund 260 Gästen und der Moderation durch Remo Hegglin ging am Donnerstagabend das 4.  Genuss Film Festival zu Ende. Eine Auswahl an Köstlichkeiten von innovativen Schweizer Produzenten begleitete den Abend kulinarisch.