Am 18. August 2018 öffnet die Brasserie L’Amant ihre Tore in Sihlcity und setzt mit franko-asiatischen Gerichten neue kulinarische Akzente in der Zürcher Gastroszene. Die dazugehörende L’Amant Bar wird knapp einen Monat später, am 10. September, eröffnet und bietet neben franko-asiatischer Barkultur eine über 50 Sorten umfassende Champagner-Auswahl. Selbstverständlich, dass die Korken am offiziellen Eröffnungsevent am 6. September auf der Rampe zu Sihlcity so richtig knallen und den neuen Treffpunkt feierlich einweihen werden.

Ratlose Gesichter vor dem Regal ob den vielen verschiedenen Labels – das ist ab sofort Geschichte: Die Migros führt den «M-Check» ein, womit die nachhaltigen Produkte künftig einheitlich gekennzeichnet und die Leistungen direkt auf dem Produkt ausformuliert werden. Für die Konsumentinnen und Konsumenten werden die Mehrwerte so auf den ersten Blick sichtbar und verständlich. Mit diesem Kompass schafft die Migros als erste Detailhändlerin der Schweiz Orientierung im Label-Dschungel.

Zum ersten Mal zieht ein Friseursalon in die wohl spannendste Einkaufsstrasse Zürichs: Im August 2018 eröffnet «Shy & Flo» IM VIADUKT. Der «Südhang» erweitert seinen Standort in der Markthalle mit der «miniMetzg» und auserwählten Köstlichkeiten.

Das Gastrounternehmen Hiltl setzt zum diesjährigen Weltumwelttag ein Zeichen und verbannt ab 5. Juni 2018 Plastik-Trinkhalme aus seinen sieben Restaurants und drei Clubs in und um Zürich. Damit werden jährlich rund eine halbe Million «Plastikröhrli» gespart.