Schweizer Fleisch steht für artgerechte Produktion und höchste Qualität. Deshalb achten immer mehr Schweizerinnen und Schweizer beim Fleischgenuss auf Schweizer Herkunft. Gastronomen, die bewusst auf Schweizer Fleisch setzen, sollen dies gegen-über ihren Gästen mit der Auszeichnung „Wir setzen auf Schweizer Fleisch“ noch besser kommunizieren können.

2015 wurden in der Schweizpro Kopf der Bevölkerung 51,35 kg Fleisch konsumiert. Der erstmals seit drei Jahren leichte Konsumrückgang wurde mit geringeren Importen kompensiert. Die Menge der Inlandproduktion blieb praktisch auf dem Vorjahresniveau und der Inlandanteil stieg leicht auf 80%.

Testen Sie jetzt Ihr Wissen bei unserem Quiz-mit-Biss.ch und gewinnen Sie mit etwas Glück eine exklusive Ladies Night, bei der Sie und vier Ihrer Freundinnen (es dürfen auch Freunde sein) von einem Spitzenkoch bei Ihnen zuhause mit einem kulinarischen Feuerwerk verwöhnt werden (Teilnahmeschluss: 6. September).
Dossier «Die Ernährung mit Fleisch im gesundheitlichen Kontext»

Viermal jährlich informiert «Schweizer Fleisch» Schweizer Gastronomiebetriebe im «Messer & Gabel» über die neusten Trends zum Thema Fleisch. Dabei legen wir viel Wert auf Kommunikation von Profi zu Profi: Wir liefern den Gastronomen viel Fachwissen über die optimale Zubereitung von Fleisch und berichten über erfolgreiche Lokale in der ganzen Schweiz.