„Best of bewegt“ hat sich unter die Gourmesse-Besucher gemischt und die angebotenen Leckereien und deren Produzenten etwas genauer unter die Lupe genommen. Auch befasst sich „Best of bewegt“ mit der Sondershow, die Anbieter von veganen Produkten vorstellte.

„Best of bewegt“ war an Heiko Antoniewicz’s Workshop über Fermentation, hat mit ihm über die Kochtechnik gesprochen und Kursteilnehmer befragt. Weiter spricht der Spitzenkoch auch über sein Buch „Rohstoffe“, wie es entstand und weshalb ihn das Thema interessiert.

Das Leben findet bei diesen herrlichen Temperaturen mehr oder weniger draussen statt. Darum befassen wir uns in dieser Sendung Best of Bewegt No. 5 vom 15.07.2015 mit dem Thema Abkühlung von innen. Von Bier über Tequila bis hin zum Gurkenwasser stellen wir verschiedene kühlende Flüssigkeiten vor.

Wir haben uns die Interessenvereinigung FBMA genauer angeschaut – was sind die Vorteile eines solchen Netzwerks? Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch noch den FBMA-Präsidenten Martin Stöckli vor die Kamera kriegen. Weiter haben wir den Best of Swiss Gastro-Gewinner in der Kategorie Bar & Lounge 2015 besucht und mit ihm über seine innovative Idee – dem „Hasliberger Heuschnaps“ – gesprochen.

In dieser Sendung:

Die heutige Sendung dreht sich um die Best of Swiss Gastro Jury – wer sind sie, was machen sie und was bewegt sie? Auch wird ein neues Gastronomiekonzept vorgestellt.

Jurytag 2015
Der Best of Swiss Gastro Jurytag im Rückblick; worauf haben die Juroren geachtet und wie läuft ein Jurytag überhaupt ab?

Interview: Jurypräsident Fredy Angst
Fredy Angst ist seit der Geburtsstunde von Best of Swiss Gastro bei der Jury mit dabei. Er rekapituliert die vergangenen 12 Jahre; was hat sich bei Best of Swiss Gastro und auch in der Gastronomie verändert?

Reportage: Gastronomie auf Campingplatz
Das Pilotprojekt „Pier 11“ auf dem Solothurner Campingplatz ist gestartet – das innovative Konzept wird vorgestellt.