Der Trend zu internationalen Speisen mit frisch zubereiteten Kreationen ist – seit dem Startschuss 2015, zur Streetfood Festival Kultur – in der Schweiz nicht mehr aus der Gastronomie-Landschaft weg zu denken. Seit 2016 wird die Original Tour auch in Thun veranstaltet. Der Event findet nach Beendigung der Baustelleninstallation, nun wieder auf der gesamten und ausschliesslich auf […]

Für einmal waren die Berner schneller: Sie geniessen bereits seit 2016 feine Zöpfli vom Take-away – süss, salzig, gefüllt, ungefüllt oder vegan. Nun dürfen auch die Zürcher genüsslich zubeissen: Am 13. September hat das erste «Zopf & Zöpfli» im Zürich Hauptbahnhof eröffnet, im folgenden Monat darauf wird das zweite im Bahnhof Stadelhofen eröffnet werden. «Zopf & Zöpfli» ist eine Kooperation von Betty Bossi und der Marché Restaurants Schweiz AG.

Die AURA Bar & Smokers Lounge am Paradeplatz gilt als eine der schönsten Bars der Stadt Zürich. Fünf Jahre nach Eröffnung verpasst Philippe Haussener der Bar einen neuen Look, diese erinnert an eine elegante Bibliothek eines Gentelman-Club, in welcher der exzentrische Phileas Fogg die Geschichten erzählt, die ihn Jules Vernes in seinem Roman «In 80 Tagen um die Welt» erleben liess. Kuriositäten aus aller Welt schmücken die Wände und entführen in eine wunderbare Fantasiewelt. Passend dazu die neue Cocktail-Karte mit kosmopolitischen Kreationen des bekannten Barkeepers Bruno Goncalves.

Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Es gibt’s eine kulinarische Stadtwanderung, in 8 Etappen und auf 10 Kilometern von der Altstadt auf den Monte Bré und zurück. Und schliesslich findet Mitte Oktober das grosse Kastanien-Festival in Vezio statt. Die Region Lugano holt im Herbst buchstäblich die Kastanien aus dem Feuer – für sämtliche Feinschmecker.