Ja wieso denn kochen? Das ist wohl die bessere Frage!
Gehen wir einmal davon aus, dass wer auch immer uns geschaffen hat, auch an die nötigen Mittel zum Überleben gedacht hat. So brauchen wir Luft, Sonnenlicht, Wasser und Nahrung. Auch Bewegung und Schlaf ist Elementar.

Die Gärtnerei trägt dazu bei, Zürich nachhaltig knackiger, saftiger und schmackhafter zu machen. Und ihre Gäste sind begeistert von den feinen Suppen, den nach Wunsch zusammengestellten Salaten, den hausgemachten Sandwiches, den warmen Dinner-Bowls und all den weiteren Köstlichkeiten, die ihre Köche täglich mit Liebe hinzaubern.