Die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG erhält IFS-Standard

Rechtzeitig zum 50-jährigen Jubiläum der traditionsreichen und beliebten Hallauer Weinlinie „Graf von Spiegelberg“, krönt der Familienbetrieb sein Schaffen mit der Lancierung einer exklusiven Weinlinie für Gastronomie und Fachhandel.

Mit Sélection Pierre hat CEO und Marketingleiter Peter Rahm der Erfolgsgeschichte der Kellerei gewissermassen seinen persönlichen Stempel aufgedrückt.
[nbsp]
Tradition – Innovation – Leidenschaft, diese Werte umschreiben die Philosophie der Hallauer Weinkellerei und sind das eigentliche Lebensmotto von Peter Rahm. Seine persönliche Auswahl, vier handverlesene Weine höchster Güte und regionaler Sortentypizität, bringen nun ebendiese Werte genussvoll zum Ausdruck.
[nbsp]
Die Linie Sélection Pierre, Schaffhauser AOC, umfasst vier charaktervolle Terroir-Weine: Sauvignon Blanc, Pinot Noir Spätlese, Pinot Noir Barrique und Cuvée Excellence (Cabernet Dorsa, Pinot Noir, Gamaret, Acolon). Das vielschichtige Bouquet dieser vier Weine lässt sich auf das besondere Terroir der Reben zurückführen. Der Südhang des Hallauer Rebbergs, ein Jurraausläufer, eignet sich mit seinen schweren, ton- und kalkhaltigen Keuperböden und seiner lehmhaltigen Deckschicht besonders gut für Kultivierung und Gedeih der obengenannten Sorten.
[nbsp]
Sélection Pierre ist eine Hommage an die gehobene Gastronomie, was durch das überaus elegante und exklusive Flaschen- und Etikettendesign augenscheinlich zum Ausdruck kommt. Mit dieser Aufmachung unterscheidet sich die extravagante Linie auch deutlich von den übrigen Spitzenweinen, wie etwa der Premium-Linie Réserve du Patron, welche im Handel erhältlich ist.
[nbsp]
Für die Herstellung solcher Spitzenweine muss jedoch nicht nur das Terroir stimmen, viele weitere Faktoren müssen auf dem Weg der Traube zum edlen Tropfen erfüllt sein. Was 1945 mit dem Verkauf von Traubensaft am Marktstand begann, hält heute einer Standortbestimmung auf höchstem internationalem Niveau stand. So erhielt das Familienunternehmen mit einem Punktestand nahe am Maximum auf Anhieb die Zertifizierungsurkunde nach IFS (International Food Standard). Der IFS-Standard attestiert der Kellerei die Erfüllung aller internationalen Normen in Bezug auf ihre innerbetrieblichen Abläufe nach Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems, welches die Bewältigung der Anforderungen an die Lebensmittel-Sicherheit garantiert. Das Zertifikat ist Anerkennung und Belohnung für die Leidenschaft, mit der sich die Firma als Familienbetrieb in dritter Generation der Wein- und Traubensaftherstellung und dessen maximaler Güte hingibt. Und ein schönes Geschenk zum runden Geburtstag.
[nbsp]
Weitere Infos: www.selection-pierre.ch.[nbsp][nbsp]Rimuss Weinkellerei

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Das Emmental im Goldfieber

Das Emmental im Goldfieber / Emmentaler Tradition feiert den besten Emmentaler Käser

Lancierung einer exklusiven Weinlinie als Krönung von 50 Jahren Wein-Erfahrung

Rechtzeitig zum 50-jährigen Jubiläum der traditionsreichen und beliebten Hallauer Weinlinie „Graf...

Helvetische Kult-Marke lanciert Jsotta Bitter: Perfekt für einen Swiss Negroni

Die Schweizer Traditionsmarke Lateltin erweitert seine beliebte Jsotta-Vermouth-Linie Rosso, Bianco...