Ausgehmeile wird zu Strassenmarkt

Zum Auftakt der Sommerferien lädt Zürich-West zum Abendmarkt. Das Quartier soll so mal auf andere Art belebt werden.

Wo sich am Wochenende vorzugsweise Jugendliche aus der Agglomeration mit Wodkaflaschen in der Hand tummeln, findet am Freitag ab 17 Uhr etwas ganz anderes statt: «Im Dreieck ­Geroldstrasse/Escherwyssplatz/Viaduktstrasse gibt es einen Abendstrassenmarkt mit anschliessender Party im Hive», sagt Katja Weber, die zusammen mit Vania Kukleta den Event Go West organisiert.

Von den rund 80 Marktständen bildeten etwa die Hälfte einen Flohmarkt, an den anderen gebe es von Schmuck über Kleider bis zu Design alles zu kaufen. «Auch Bars und Essensstände sind vorhanden», so Weber. In den Boutiquen im Viadukt kann man sich zudem stylen oder frisieren lassen, und Künstler fabrizieren live Kunstwerke. «Es ist so eine Art ‹Ferienspass› für Erwachsene», sagt Kukleta. Das Strassenleben fehle in diesem Quartier noch etwas: «Die stark befahrene Strasse dominiert.»

Der Markt sei eine Idee, die aus dem Quartier gewachsen sei: «Wir wurden von verschiedenen Leuten angefragt – nun wollen wir so unseren Einstand geben und die Nachbarschaft etwas zusammenbringen», sagt Weber. Was den Organisatorinnen im Moment noch Kopfzerbrechen bereitet, ist das Wetter – die Aussichten sind nicht gerade rosig. Weber: «Wegen des unsicheren Wetters verlegen wir einen Teil des Markts in die Werft der Maag-Halle und ins Hive.»

Quelle: 20min.ch

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Elektropartys mit schönster Aussicht

Wuzz Täzz: Auf der Gütschwiese steigen diesen Sommer Tech-House-Partys – zum ersten Mal diesen...

30. Jubiläums-GV der FBMA

Am letzten Wochenende (01. – 03. April 2011) fand im Hotel Eden Roc die 30. Generalversammlung der...

Best of Swiss Gastro Golftrophy 8. August 2011

Am Montag, 8. August 2011 findet zum vierten Mal das Best of Swiss Gastro Golfturnier in Otelfingen...