Vier glorreiche Halunken

Die Sternefresser, das sind vier nicht mehr ganz junge, aber auch noch fernab des Rentenalters sich befindende Kerle, die vor allem eines im Kopf haben: gut zu essen und dazu gut zu trinken. Anspruchsvoll nennen das die Einen, essverrückt die Anderen. Manche nennen uns ganz einfach bekloppt.

Wir sind nicht immer einer Meinung und auch nicht allwissend, dafür aber stets neugierig und grundsätzlich offen für alles. Und wenn Essen irgendwo zwischen Pop- und Hochkultur angesiedelt ist, steht uns der Sinn manchmal eben nach Rock ’n‘ Roll und manchmal nach großer Oper. Eine Philosophie haben wir natürlich auch: wir leben, um zu (fr-)essen!

Und vor allem: Wir sind käuflich, aber nicht korrupt.

Mehr zu den Sternefressern

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Award Night 2015 – Rückblick

Zürich, 09.11.2015 – Zum 12. Mal ist der Schweizer Publikumspreis „Best of Swiss Gastro“ verliehen...

Ein Geschenk – zum Fressen gern

Zum ersten Mal erschien im auslaufenden Jahr das Best of Swiss Gastro Book. Darin enthalten:...

Das toi et moi holt sich den Master!

Zum 13. Mal ist der Schweizer Publikumspreis Best of Swiss Gastro verliehen worden. Acht Betriebe...