Fairtrade – Schweizer Gastgeber kochen fair & klimafreundlich!

Klimafreundlicher und fairer Genuss für Ihre Gäste im September 2015

Machen Sie mit bei „Wir kochen fair und klimafreundlich“ die Kampagne von Fairtrade Max Havelaar und hotelleriesuisse und leisten Sie so einen Beitrag für eine ressourcengerechte und faire Welt.

Fairtrade

Nachhaltigkeit ermöglicht Zukunftsperspektiven. Mit einer bewussten Auswahl der Gerichtszutaten reduzieren Sie die CO2-Emissionen um bis 70 Prozent und schützen so das Klima. Kombinieren Sie Regionales und Saisonales mit Produkten aus fairem Handel – so wird auch den Bauern im Süden eine echte Zukunftsperspektive geboten. Die Zusammenstellung klimafreundlicher, sozialverträglicher Menus und die Berechnung der Umweltemissionen wurde durch Eaternity erarbeitet. Um die Wirkung des klimafreundlichen Genusses noch zu vergrössern, werden die restlichen CO2-Emissionen in einem myclimate-Klimaschutzprojekt in Madagaskar kompensiert.

 

Fairtrade

Nachhaltigkeit ist ein Gästebedürfnis. Fairtrade ist ein Begriff und Nachhaltigkeit eine Erwartung: Erfahren Sie mehr

So einfach können Sie mitmachen: Gestalten Sie Ihre „Wir kochen fair & klimafreundlich“ – Spezialmenüs aus den vorgeschlagenen Rezepturen. Sie können aber auch Ihr eigenes klimafreundliches Menü mit Fairtrade-Zutaten kreieren. Nach Abschluss der Aktion kompensieren Sie die restlichen CO2 -Emissionen über myclimate. Die Zeitdauer, in der Ihre Gäste in den Genuss der Spezialmenüs kommen, bestimmen Sie selber. Sensibilisieren und begeistern Sie Ihre Gäste.

hotelleriesuisse und Fairtrade Max Havelaar begleiten Sie bei der medialen Vermarktung und unterstützen Sie mit Werbematerial. Nutzen Sie diese, um auf Ihr Hotel aufmerksam zu machen und Ihren Betrieb im Bereich der Nachhaltigkeit zu positionieren. Einige Ideen zur kommunikativen Begleitung der Aktion haben wir Ihnen in einer Toolbox zusammengestellt. Diese erhalten Sie nach Anmeldung per Mail. Wir bieten Ihnen auch Möglichkeiten, die Aktion weiterzuführen.

Mehr über „Wir kochen fair“

Bilder: ZVG
Quelle: Max Havelaar-Foundation (Switzerland)

Fairtrade

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.