Junge Bierbrauer wollen hoch hinaus

Der Countdown läuft: Seit dieser Woche haben drei Bülacher Jungbrauer 100 Tage Zeit ihr Startkapital für eine Microbrauerei zu sammeln. Via Crowd Funding wollen sie ihrem Ziel, ein Bier für Bülach zu brauen, näher zu kommen.

Die drei passionierten Bierbrauer der St. Laurentius Hausbrauerei; John Hiltebrand, Sarah Gianesi und Pascal Fehr haben viel Zeit, Schweiss und Herzblut in ihren Traum vom eigenen Bier investiert. Über ein Jahr haben sie sich die auf diese Tage vorbereitet und an sechs verschiedenen Biersorten getüftelt. Seit diesem Frühling wurden die verschiedenen Biersorten von über 200 Gästen an Tastings in einer umgebauten Garage im Herzen von Bülach probiert. Fazit: Bülach braucht sein Bier.

Mittels Crowd Funding wollen die drei Urbülacher nun ein Startkapital von 45’000 Franken zusammen bekommen. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen sieben verschiedene Packages zum Kauf auf der Schweizer Internet-Plattform 100-days.net bereit. Von der einfachen Bierlieferung über saisonale Tastings bis hin zu exklusiven Braukursen. Mehr unter www.stlaurentius.beer/angebote.

100 Tage haben die Gründer der St. Laurentius Hausbrauerei Zeit, um ihr Startkapital zu sammeln. Sollte die Aktion erfolgreich verlaufen, könnten Sie ihr Hobby zum Beruf machen und die Hausbrauerei in eine Microbrauerei umwandeln. Geplant ist ein Rampenverkauf, ein Party-Zapfhahnservice sowie der Verkauf vom Bier in lokalen Bars und Restaurants. Mit einem 200 Liter Braukessel und drei 400 Liter Gärtanks könnte dieser Traum Wirklichkeit werden.
Nach der Anschaffung der Gerätschaften und baulichen Anpassungen zur Umnutzung zum Gewerbe könnten im Frühling 2016 bereits 20 Hektoliter Bier pro Monat produziert werden. Dies würde reichen um Bülach mit seinem eigenen Bier zu versorgen!

Tastings:

Do, 24.9 Guss39, Bülach
Fr, 9.10 Storchen Pub, Bülach
Sa, 17.10 CraftBierKeller
Di, 3.11 am Bülimärt
7./8.11 ZüriUnterländer Biertage
Sa, 14.11 Erzbierschof, Zürich

Crowd Funding
www.stlaurentius.beer/funding

Mehr Infos finden sie unter:
www.stlaurentius.beer

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.