Vegane Aus- und Weiterbildungen

Der vegane Gourmetkoch Raphael Lüthy von EduChefs.ch bietet neu vegane Aus- und Weiterbildungen an in Kooperation mit der Veganen Gesellschaft Schweiz. Somit haben nun auch klassische Betriebe Zugang zu Know-How rund um vegane Produkte, vegane Menügestaltung und die Zubereitung von Allergiekost und können so noch besser auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse eingehen.
Restaurantbesucher/-innen suchen vermehrt authentische Geschmäcker, Gerüche und Texturen, verlangen frische, regionale, nachverfolgbare und saisonale Produkte, auch und ganz besonders bei vegetarischen und veganen Gerichten. „Der bewusst lebende Kunde erwartet bei vegetarischen und veganen Gerichten die gleiche Qualität und Kreativität wie in der konventionellen Küche“, so EduChefs-Gourmetkoch Raphael Lüthy.
Die Befürchtungen seitens der Gastronomie reichen von teuren Produkten bis hin zu einem aufwändigeren Beschaffungswesen, steigenden Lageraufwänden, schlechterer Materialverfügbarkeit und steigenden Hygieneund Prozessaufwänden. Raphael Lüthy weiss diese Befürchtungen zu entkräften: „Es ist korrekt, dass vegane Gerichte mit leicht grösserem Aufwand in der Vorbereitungszeit verbunden sind, da diese meist frisch zubereitet werden. Unsere Erfahrung bei educhefs.ch zeigt aber, dass durch das Wegfallen der Fleischkosten und von teuren Fertigprodukten die Kalkulation konventionellen Gerichten gleich kommt.“
Der Besuch einer Schulung bei EduChefs hat allerdings auch Vorteile für die nicht-vegane Küche, denn durch den Einsatz von tierischen Produkten wie Butter, Rahm und Mayonnaise wirken viele Gerichte schwer und werden als nicht mehr zeitgemäss empfunden. „Pflanzliche Produkte können ein Gericht leichter und bekömmlicher machen und die Kenntnisse über vegane Produkte helfen den Küchenteams somit auch bei der Zubereitung von Allergiekost z.B. bei Laktose-Intoleranz“, so Raphael Lüthy.
In Kooperation mit der Veganen Gesellschaft Schweiz stehen die Aus- und Weiterbildungen von EduChefs Betrieben schweizweit und im nahen Ausland zur Verfügung. Cristina Roduner, Vorstandsmitglied und Verantwortliche Ausbildung bei der Veganen Gesellschaft Schweiz, begrüsst die Kooperation mit EduChefs: „Wir haben mir EduChefs ein Team an Profiköchen und Bildungsprofis, das nicht nur fachlich top ist und unser Vertrauen geniessen, sondern mit Leidenschaft auf dem höchsten kulinarischen Niveau arbeitet und so optimal auf die Betriebe eingehen kann.“
Gemeinsame Auftritte haben stattgefunden an der „GsundZüri“, die Spezialmesse der Züspa, und sind geplant während der Gourmesse, die dieses Jahr erstmalig eine vegane Sondershow anbietet:

Gourmesse – Die Messe für Gourmets

Vegane Sondershow unter dem Patronat der Veganen Gesellschaft Schweiz
Mit Kochshow von Raphael Lüthy von EduChefs
Zürich, Gartensaal im Kongresshaus, Stand G20
Freitag, 09.10. 2015 bis Montag, 12.10.2015
www.gourmesse.ch


Über Raphael Lüthy und educhefs.ch

Spitzenkoch Raphael Lüthy betreibt das einzige Vegane Hotel der Schweiz und ist Autor des Buches „Vegan Gesund“. Via educhefs.ch schult er Köchinnen und Köche sowie Betriebe vom Kleinbetrieb bis hin zur Systemgastronomie in veganer Küche, veganen Abläufen und bezüglich der Ökologisierung von Betrieben. Educhefs.ch ist kulinarischer Bildungspartner der Veganen Gesellschaft Schweiz.
Weitere Infos unter www.educhefs.ch

Über die Vegane Gesellschaft Schweiz

Die Vegane Gesellschaft Schweiz bietet allen am Veganismus interessierten Personen eine kompetente Anlaufstelle. Sie versteht sich als Drehscheibe zwischen Wirtschaft, Privatpersonen, Medien und weiteren Interessensgruppen und setzt eine Fülle an Projekten in den Bereichen Tierschutz, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bildung um. Zudem ist sie die Schweizer Anlaufstelle für die „Vegan Trademark“, die weltweit grösste und anerkannteste vegane Zertifizierung für vegane Produkte.
Weitere Infos unter www.vegan.ch

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Wie leben Veganer*innen in Europa?

Passend zum Weltvegantag am 1.11.2019 veröffentlicht Veganz, der deutsche Marktführer für vegane...

Vegan, nachhaltig und genussvoll: Die VeggieWorld in Zürich

Diesen Freitag, 28. bis 30. September 2018, findet die VeggieWorld – die Messe für den veganen...

«NoBeef» – Erster veganer Podcast für die Deutschschweiz

Die Vegane Gesellschaft Schweiz lanciert mit «NoBeef» den ersten veganen Podcast speziell für die...