"Schweizer Fleisch Academy": die erste App rund um die Fleischzubereitung

Viele Schweizerinnen und Schweizer – vor allem die jüngere Generation – sind bei der Fleischzubereitung unsicher. Um das zu ändern, lancierte „Schweizer Fleisch“ am 2. November 2015 mit der „Schweizer Fleisch Academy“ die erste Gratis-App, die sich ganz dem richtigen Umgang mit Fleisch widmet. Sie befasst sich ausführlich mit der Fleischzubereitung, liefert umfassendes Fleisch- und Kochwissen und eine grosse Sammlung an Rezepten.
Die App kann im Apple AppStore und im Google Play Store gratis heruntergeladen werden. Zudem ist auf schweizerfleisch-academy.ch eine Onlineversion der App zu finden.

Fleischzubereitung von A bis Z

In 34 eigens produzierten Videos und Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen werden die verschiedensten Fleischzubereitungsarten einfach und eingängig erklärt: Schmoren, Sieden, Niedergaren, Braten und Kurzbraten. So gelingt vom Pouletbrüstchen aus der Pfanne bis zum Lammrack aus dem Ofen einfach alles.

Die Academy-Kochschule

Im digitalen Kochkurs à 10 Lektionen lernen die User mithilfe von Videos und Fotoanleitungen, komplette Menüs zu kochen – vom einfachen Hamburger bis zum Chateaubriand.

Wissenswertes rund ums Fleisch

Wie zerlege ich ein Poulet? Und wie binde ich einen Braten? Welches Öl und welche Pfanne eignen sich zum Fleischbraten? Wann salze ich das gute Stück und was heisst eigentlich „saignant“? In dieser Rubrik finden die Nutzerinnen und Nutzer viele vertiefende Infos und wertvolle Tipps für die perfekte Fleischzubereitung.

Rezepte für mehr Abwechslung

Des Weiteren bietet die Academy eine umfangreiche Sammlung von inspirierenden Fleischrezepten.

Technische Leckerbissen

Ein Bluetooth-Fleischthermometer, das direkt aus der App heraus bestellt werden kann, ist nahtlos in die Anwendung integriert und sorgt für noch perfektere Resultate. Einfach Fleischsorte und Garstufe wählen, den Alarm abwarten und ein köstliches Fleischgericht geniessen.
Die Fotoanleitungen lassen sich ausserdem durch Handbewegungen umblättern, ohne dass das Tablet oder Smartphone berührt werden muss – so bleibt es auch im härtesten Kücheneinsatz frei von Fingerspuren.

Ein fulminanter Start

Die neue Gratis-App scheint den Nerv der Zeit getroffen zu haben: Schon in der ersten Woche nach ihrer Lancierung am 2. November konnte die „Schweizer Fleisch Academy“ beachtliche 12’000 Downloads verzeichnen.
Und hier geht’s zur App:
Für Android
Für Apple
Bild: „Schweizer Fleisch“

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Auszeichnung "Wir setzen auf Schweizer Fleisch"

Schweizer Fleisch steht für artgerechte Produktion und höchste Qualität. Deshalb achten immer mehr...

Schweizer Fleisch – aus gutem Grund

Gastronomen, die auf Schweizer Fleisch setzen, erhalten beste Qualität aus verantwortungsvoller...

Setzen Sie bereits auf Schweizer Fleisch?

Betriebe die Wert auf gutes Fleisch legen, freuen sich über die Auszeichnung „Wir setzen auf...