Der bitter-süsse Geschmack des Averna

Das Sizilianische Original ist Bestandteil der italienischen Kultur als traditioneller und authentischer Amaro. Seit 1868 nach geheimem, unverändertem Familienrezept hergestellt, besteht Averna aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen die Ihm seinen einzigartigen und komplexen, bitter-süssen Geschmack verleihen.

Hier das Amaro-Rezept zum Nachmixen:

  • 4 cl Averna
  • 2 Eiswürfel
  • Zitronenzeste
  • Mediterane Kräuter (Thymian, Minze, …)

Averna Womb Glas mit 2 Eiswürfeln füllen, 4 cl Averna dazufügen und mit einer Zitronenzeste und mediteranen Kräutern garnieren.
Diesen Amaro geniesst man am besten nach einem leckeren Essen um das Gesamterlebnis abzurunden.

Weitere Infos zum Averna finden Sie hier.

 

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Veganmania: Nachhaltiges veganes Strassenfest kommt nach Aarau

Die Veganmania, das nachhaltige vegane Strassenfest, findet am Samstag, 25. Juni 2016, zum ersten...

Besucheransturm an der Veganmania

Es fand das grösste vegane Strassenfest der Schweiz, die Veganmania statt. Nach vier...

Veganer locken an der Gourmesse viel Volk an

Unter den 190 Ständen an der Gourmesse sind erstmals auch 13 mit veganen Produkten vertreten. Deren...