Chur erhält neues Gourmet-Festival

Gastro Chur Region führt am Sonntag, 7. August 2016 zum ersten Mal die Grande Tavolo in der Churer Altstadt durch. Dabei präsentieren sich verschiedene Churer Restaurants entlang eines langen Tisches, welcher sich durch die ganze Obere Gasse zieht.
Jeder Gastronom bietet dabei je zwei bis drei Gerichte in kleinen Portionen an, welche direkt bei seinem Marktstand geholt und dann an der langen Tafel genossen werden können.
Wie Horst Salutt, Präsident von GastroChur Region anlässlich der Präsentation mitteilt, will Gastro Chur Region mit diesem Anlass ein Jahres-Höhepunkt für und mit den Churer Gastronomen ins Leben rufen und die Churer Altstadt mit einer Genussveranstaltung beleben.
Die Idee, welche dahinter steckt, ist ein Kulinarikfest inmitten der Churer Altstadt mit einer langen Tafel, vielen verschiedenen Restaurants und guter Livemusik. Simon Schwegler, Projektleiter der Grande Tavolo, ist überzeugt: „Solche kulinarischen Open-Air-Veranstaltungen liegen im Trend. Und auch die Churerinnen und Churer freut es, wenn in der Stadt Kulinarisches geboten wird. Der Erfolg des pur.streetfood Festivals vom Auffahrtswochenende ist der beste Beweis dafür!“
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bild: zgv
 

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Gastro Toilet gewinnt Xaver Special Award 2015

Das Projekt „Gastro Toilet“ der Multimedia-Studierenden der HTW Chur wurden am diesjährigen Xaver...

Sonnenschirme vom Schweizer Hersteller GLATZ

Wohnen sie noch drinnen oder leben sie schon draussen? Wer sich in gepflegten Gärten, Hotels oder...

Kein Scheiss! Das stille Örtchen erhält einen Preis

Chur, 20. August 2014 – Studierende der HTW Chur, Hochschule für Technik und Wirtschaft prämieren...