Dreimal Neues im Hotel Uzwil

Nach der letzten, rund einjährigen Umbauphase erstrahlen die vier Sterne an der hellen Fassade des beliebten Businesshotels in neuem Glanz. Der zusätzlich angebaute Pavillon verbreitet einen Hauch von Grossstadtflair und verführt zum Besuch der ebenfalls neuen Cigar Lounge.

Was schon aus der Distanz auffällt, ist die helle, freundliche Farbgebung der neuen Fassade als Reminiszenz an die Auszeichnung als freundlichstes Stadthotel der Schweiz. Zusammen mit dem neuen Pavillon präsentiert sich das Werk des Architekten Tom Munz als gelungene Aufwertung des Ortsbildes. Mit der feierlichen Eröffnung am 24. Februar 2018 steht das Haus seinen Gästen wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Den Sonnenhungrigen dürfte der neue Pavillon ebenso ins Auge stechen wie den technisch Interessierten. Die bis heute in der Schweiz einzigartige Konstruktion lässt sich über die ganze Fassadenbreite öffnen. In der warmen Jahreszeit lässt sich so der Sommer hereinholen, im Winter bleibt die Kälte draussen. Durch den stilvollen Pavillon mit seiner grosszügigen Raumhöhe wird das bestehende Restaurant um 20 Sitzplätze erweitert.

Hotel Uzwil

Mit der Zeit zu gehen, gehört zum Anspruch des Hotels Uzwil. Dazu gehört auch die neu eröffnete Cigar Lounge, ausgestattet mit edelsten Materialien. Die Cigar Lounge bietet Genuss und Austausch für Geniesserinnen und Geniesser in einem einmaligen Ambiente: eine grosse Auswahl an hochwertigen Zigarren aus dem Hause Urs Portmann Tabakwaren AG, ausgesuchte Portweine, rund 30 Sorten Rum und 150 Whiskys – darunter auch ein hauseigener aus regionaler Produktion.

Sowohl der Pavillon als auch die Cigar Lounge können als Eventlocation genutzt werden.

Mehr zum Hotel Uzwil

Quelle: Hotel Uzwil

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.