Gemüsig, fruchtig, fein – der neue grüne Frischsaft von Michel

Die schweizweit bekannte Fruchtsaftgetränkemarke Michel erweitert mit dem neuen «Michel Pure Taste Avocado-Spinat-Mango» ihr Sortiment an gekühlten Frischsäften und springt auf den Trend von grünen Säften auf. Dabei werden die frischen Früchte und das Gemüse kaltgepresst und mittels schonendem Hochdruckverfahren haltbar gemacht. Das Resultat schmeckt mindestens so gut wie selbstgemacht.
Seit September 2017 produziert und vertreibt die Getränkeherstellerin Rivella unter ihrer Traditionsmarke Michel auch gekühlte Frischsäfte. Mit dem neuen «Michel Pure Taste Avocado-Spinat-Mango» erweitert die Marke Michel ihr gekühltes Frischsaftsortiment geschmacklich als auch farblich. «Insbesondere bei gesundheitsbewussten Konsumenten erleben grüne Säfte und Smoothies zurzeit einen wahren Boom», erläutert Matthias Weishaupt, Marketingleiter von Michel, die Beweggründe zur Lancierung des neuen Produktes. Was den Marktkenner dabei besonders erstaunt: Avocado als die Trendfrucht schlechthin ist im Fruchtsaftbereich bisher kaum verfügbar. Wer erwartet, dass «Michel Pure Taste Avocado-Spinat-Mango» nach Gemüse schmeckt, wird überrascht. Kaltgepresste Früchte wie Mango und Banane geben dem grünen Saft eine besonders fruchtige Note und überzeugen auch „Gemüseanfänger“.
Das Geschmacksgeheimnis liegt im Verfahren
Wie bei allen Frischsäften des Michel Pure Taste-Sortiments werden auch für die Herstellung des neuen Grünen die täglich angelieferten frischen Früchte und Gemüse geschält, kaltgepresst, in Flaschen abgefüllt und mittels eines schonenden Hochdruckverfahrens haltbar gemacht. Im Gegensatz zur weitverbreiteten Hitzepasteurisierung bleiben beim sogenannten HPP-Verfahren Vitamine, Nährstoffe und Geschmack optimal erhalten.
«Michel Pure Taste Avocado-Spinat-Mango» ergänzt seit Ende März 2018 die drei bestehenden Varianten «Orange», «Passionsfrucht-Banane-Orange» und «Erdbeere-Orange-Rande». Zu finden sind die Frischsäfte in der Zweieinhalbdeziliter-PET-Flasche im Kühlregal unter anderem in den Tankstellenshops von Coop Pronto, bei Manor sowie in ausgewählten Bäckereien und Tea-Rooms. Speziell für Restaurants und Hotels gibt’s zudem «Michel Pure Taste Orange» und «Michel Pure Taste Erdbeere-Orange» in der grossen 1 Liter-Flasche.
Mehr zu Michel Pure Taste
Quelle: Rivella AG

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Der originellste Wirt von Zürich ist wieder zurück

Michele Casales Restaurant Birchegg ist wieder offen. Dabei hätte es eigentlich im Januar für immer...

Alte Balken, neuer Wind: die neue Hafenbeiz Kilchberg ist eröffnet

Nach einer intensiven Umbauphase wurde dem alten Riegelhaus an der Seestrasse 30 in Kilchberg viel...

Michel Péclard: Der Jules Verne der Zürcher Gastroszene

Ein wilder Hund ist Michel Péclard schon, das muss man ihm lassen. Seine Gastro-Fiche, sollte es so...