Gustofestival Basel 2018 «fuego & pasión»

Die unter dem Namen Gustofestival bekannte kulinarische Eventreihe wird aufgrund des grossen Erfolgs von 2017 in Basel weiter ausgebaut. Erneut dabei ist das Restaurant Schloss Bottmingen. Hinzu kommen Partnerschaften mit dem Gasthof «Zum goldenen Sternen» und dem Restaurant «Schützenhaus», ebenfalls Basler Betriebe der Fine to Dine Gruppe. Das Gustofestival 2018 in Basel findet vom 6. bis 8. Juli 2018 unter dem Motto «fuego y pasión» statt.

Zu Besuch in Basel ist die Parrilla « Don Julio », eines der bekanntesten Steakhäuser Lateinamerikas. In der Wertung der San Pellegrino Latin America’s 50 best Restaurants 2017 wird das Gastronomiekonzept aus Buenos Aires mit dem 13. Platz bewertet. In diesem Jahr wird das Lokal sogar den 55. Platz auf der Liste der besten Restaurant der Welt belegen.

Guido Tassi, der junge Spitzenkoch und Executive Chef der Parrila «Don Julio», kreierte zusammen mit den Küchenchefs Guy Wallyn (Weiherschloss), Johannes Dilger (Gasthof zum Goldenen Sternen) und Gilles Brunin (Schützenhaus Basel) jeweils ein mehrgängiges Menu. Die Events im Weiherschloss und im Goldenen Sternen präsentieren sich im Stil eines «Argentina Fine Dining», wo ein geschmackvoller Fleisch-Hauptgang als Protagonist glänzt.

Sonntags wird in Argentinien gegrillt – und ebenso im Schützenhaus! Beim «Asado», einem typisch argentinischen Gourmet-Festmahl, das traditionell am offenen Feuer zubereitet wird, erleben die Besucher die Faszination des argentinischen Lebensstils. Verantwortlich für das Feuer und die Glut ist der bekannteste Grillmeister Lateinamerikas. Sotelo Bienvenido (Pepe) arbeitet seit 18 Jahren im «Don Julio» und bereitet den Asado eigenhändig zu.

Hier gibt es Tickets für das Gustofestival in Basel

Quelle: Gusto Servicios AG

Sotelo Bienvenido

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.