Eine Metzgete ohne Fleisch

Die Hiltl Vegi-Metzg feiert ihr 5. Jubiläum. Zu diesem Anlass gibts ein Festessen der besonderen Art: die erste Vegi-Metzgete in der ersten Vegi-Metzg der Schweiz. An einer grossen Tafel geniessen die Gäste die herbstlichen Traditions-Spezialitäten in genussvollen Vegi-Versionen. Es werden Würste, Hackbraten, Rotkraut, Sauerkraut, Salzkartoffeln, Dörrbohnen, Apfelschnitze und viele weitere Köstlichkeiten aufgetischt; begleitet von edlen veganen Hiltl Weinen.

Die Schweizer Küche ist sehr stark traditionsbehaftet – wer zum Beispiel Zürich besucht, möchte unbedingt Züri-Geschnetzeltes probieren. Ein Klassiker auf den Hiltl-Menu ist die vegetarische, auf Wunsch sogar vegane, Version davon. Denselben Gedanken hatte das Hiltl bei der Idee der Pop Up Vegi-Metzgete in der Hiltl Vegi-Metzg. Sie wollten die Schweizer Herbsttradition neu erfinden und dies in der passenden Location umsetzen. An einer grossen Tafel genissen die Gäste vegetarische und vegane Metzgete-Gerichte direkt vor der Theke. Aufgetischt werden Würste, Hackbraten, Rotkraut, Sauerkraut, Salzkartoffeln, Dörrbohnen, Apfelschnitze und viele weitere Köstlichkeiten; begleitet von edlen veganen Hiltl Weinen. Neben Hiltl-Klassikern genissen die Gäste auch neue Kreationen aus der Hiltl-Rezeptentwicklung, welche exklusiv für die Pop Up Vegi-Metzgete kreiert wurden – lassen Sie sich überraschen! Um das Erlebnis abzurunden, bleibt die Hiltl Vegi-Metzg für die Gäste der Metzgete geöffnet und sie können vor, während oder nach dem Essen vegetarische und vegane Feinkost einkaufen. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Schlemmen der Vegi-Schlachtplatten!



Mehr Informationen zum Pop-Up Event

Quelle: Hiltl AG

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"