Die Garantie einer 100% ökologisch verantwortlichen Lieferung – Label Bleu

Die Garantie einer 100% ökologisch verantwortlichen Lieferung – Das regionale Lebensmittelgeschäft „Label Bleu“ liefert nun in 48 Stunden. Ein optimiertes System, das es ermöglicht, von einer lokalen Versorgung zu profitieren und gleichzeitig die Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.


Es ist eine wichtige Wendung, eine gewählte Stellungnahme. 11 Jahre nach der Gründung setzt das „Label Bleu“ seinen Elan für einen ökologischen Online-Shop fort und passt sich immer mehr den Bedürfnissen seiner Mitglieder an. Betrug die Zeit zwischen Bestellung und Lieferung früher eine Woche, so sind es heute 48 Stunden. Eine Zeitspanne, die notwendig ist, um sich mit den Produzenten abzustimmen, das Produkt abzuholen und direkt an den Verbraucher zu liefern. Der Verbraucher profitiert so von frischen Produkten des Tages und der Produzent von faireren Preisen.

Das „Label Bleu“, ein Aussenseiter in seiner Kategorie, behält diesen Kurs ein und weigert sich, in das „Alles, und zwar sofort“ – Spiel einzusteigen. Zwei Tage sind notwendig, um Bestellungen an Partner zu übermitteln, frische Lebensmittel abzuholen und sie dann nach Hause zu liefern. Die Lieferung wird dadurch verkürzt, wobei die Idee beibehalten wird, abfallfrei einzukaufen und ohne Lagerbestände zu arbeiten. Dieser Ansatz ist für die Lebensmittelqualität unerlässlich, wie Michaël Dusong, Gründer von „Label Bleu“, erklärt:
„Eine sofortige Lieferung würde eine Lagerung und damit verbundene graue Energien erfordern. Darüber hinaus verliert der auf den Verkauf wartende Salat seine Nährstoffe und seinen Geschmack. Fairer konsumieren bedeutet auch, Kompromisse einzugehen, um schlussendlich an Qualität und Genuss zu gewinnen.“

Eine 48-Stunden-Lieferung bedeutet ein durchschnittlicher Weg von 7 km vom Feld bis auf den Teller, optimierte Touren mit reduzierten CO2-Emissionen und weniger als 1,5% Abfall.

Mehr Informationen auf der Webseite


Über „Label Bleu“
„Label Bleu“ ist ein Schweizer Online-Lebensmittelgeschäft, das Direktkäufe von regionalen Produzenten und die Heimlieferung von saisonalen Produkten anbietet. Für einen fairen und nachhaltigen Verbrauch verpflichtet sich das Geschäft, Produkte mit maximal reduzierter Verpackung anzubieten, ohne Palmöl, mit einer Lieferung, die den CO2-Fussabdruck minimiert.

Auf der Seite stehen mehrere Angebote sowie eine breite Palette von Artikeln zur Verfügung, die von Lebensmitteln bis hin zu Haushaltsprodukten reichen. Mitglieder haben die Möglichkeit, Abonnements abzuschliessen oder vereinzelte Einkäufe zu tätigen.


Quelle: Label Bleu

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.