Tessiner Betrieb kämpft um die nationale Gastro-Krone

Das schöne Tessin hat weitaus mehr zu bieten als Pizza, Pasta, Polenta und Minestrone. In diesem Jahr ist ein Betrieb im Rennen um die besten Gastronomiebetriebe der Schweiz. Doch auch aus vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Betriebe aus dem Tessin ausgezeichnet. Grund genug für ein Wochenende in der Sonnenstube der Schweiz.


Nominiert aus dem Tessin:

Ristorante Bottega del Vino
 Jetzt entdecken

Weitere, ausgezeichnete Betriebe aus dem Tessin:

Locanda Barbarossa Osteria Carletti Restaurant da Noi
   
 Jetzt entdecken  Jetzt entdecken  Jetzt entdecken
Ristorante   Ristorante   Ristorante
Ristorante Centrale Tabla
 Jetzt entdecken Jetzt entdecken

Noch nicht genug von der Tessiner Gastronomie? Zu den obgenannten Betrieben gesellen sich noch 33 weitere Gastronomiebetriebe, die wir in den vergangenen Jahren ausgezeichnet haben. So stammt unter Anderem der Master 2018, das „Ristorante da Enzo“ in Ponte Brolla, aus dieser Region. Alle ausgezeichneten Betriebe findet ihr hier:
Zu den Ausgezeichneten aus dem Tessin

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Vielfältiges Schweizer Brot

Brot ist für uns Schweizer mehr als eine Beilage oder etwas für die schnelle Mahlzeit...

12 Bündner kämpfen um die Gastro-Krone

Pizokels, Capuns, Bündnerfleisch und die Bündner Gerstensuppe. Die östliche Berglandschaft der...

Bern – 13 Betriebe im Rennen um den "Best of Swiss Gastro Award 2018"

In der Schweizer Hauptstadt dreht sich nicht immer alles um die Politik; denn die Region Bern hat...