20 Jahre Werkstatt Chur

Die Werkstatt Chur feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Die seit nun drei Jahren unter neuer Führung stehende Werkstatt wandelt sich erneut. Und schenkt sich selbst zur Feier eine Küche.


1999 fand sich eine Gruppe von Personen, welche eine Bar mit kulturellem Rahmenprogramm entstehen liess. Dabei sollte auch jungen einheimischen Musikern und Künstlern eine Plattform geboten werden. Es sollte für Chur das erste unabhängige Projekt dieser Art werden. Seit 20 Jahren ist die Werkstatt Chur nun mittlerweile ein inspirierender Begegnungsort mit unverwechselbarem Charakter. Sie durchlebte turbulente Zeiten, und hat sich mehrfach gewandelt. Zuletzt, als die drei Geschäftsführer Jonathan Blättler, Jann Maissen und Romano Zoppi der Werkstatt zu neuem Aufschwung verholfen haben. Ihr Engagement hat sich gelohnt. In den letzten drei Jahren konnte sich die Werkstatt als Kulturbetrieb mit innovativem Musik- und Kulturprogramm neu positionieren. Sie etablierten sich sogar als Fixpunkt für Cocktail- und Spirituosenliebhaber im Churer Nachtleben. Nun wagten die drei Churer einen Schritt in eine neue Zukunft. Gemeinsam mit Küchenchefin Sabina Wegmann stemmten sie im Jubiläumsjahr das Projekt Küchenbau und erweiterten damit den Betrieb. Ihr Ziel: eine Gastronomie für kulturbegeisterte Genussmenschen.


Best_of_Swiss_Gastro_Blogbeitrag_20_Jahre_Werkstatt_Chur_Abendessen


Gastronomie mit neuem Konzept

Die Werkstatt ist neu nicht mehr nur Kulturbar mit affiner Barkultur, sondern eine Bar mit einer kreativen und unkomplizierten Esskultur. Beim Essen setzen sie auf naturbelassene und saisonale Produkte. Das neue Konzept soll durch gutes Essen und feine Drinks Menschen zusammenbringen. Die angebotenen, kleinen Köstlichkeiten können einzeln oder kombiniert bestellt werden. Die Gerichte werden wie Tapas oder Mezze serviert.

Kitchen Opening – die Eröffnungsfeier

Das Eröffnungswochenende findet vom 31. Oktober bis 3. November 2019 statt. Am Donnerstag wird das Essen musikalisch von der Sofa Session begleitet. Am Freitag und Samstag findet der Betrieb wie üblich inklusive neuem Küchenangebot statt. Am Sonntag gibt es Live-Musik von Divanhana und dazu ein passendes kulinarisches Erlebnis.

Mehr Informationen zur Kücheneröffnung und weiteren Kulturprogramm finden Sie auf der Website.


Quelle: Werkstatt Chur


Ausgezeichnete Betriebe aus Graubünden

Lust auf ausgezeichnete Gastronomie in den Bündner Bergen? Wir haben in den vergangenen Jahren über 90 Betriebe ausgezeichnet aus dem Kanton Graubünden. Lasst euch die Auswahl schmecken: Zu den Ausgezeichneten Betrieben aus Graubünden


Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.