Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz

Kaffee- und Baukultur: Der Schweizer Heimatschutz stellt in seiner komplett überarbeiteten zweiten Auflage der «schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz» 50 besuchenswerte Lokale in allen Landesregionen vor.
Eine Kaffeehauskultur wie in Wien, Budapest oder Buenos Aires hat die Schweiz zwar nicht zu bieten. Umso überraschender ist deshalb die grosse Vielfalt an bemerkenswerten Lokalen, die als Orte des Genusses, des Austauschs und des Innehaltens seit einigen Jahren eine Renaissance erleben. Das Büchlein im Postkartenformat zeigt altehrwürdige Tea Rooms, gut erhaltene historische Interieurs, jüngere Kreationen mit Potenzial zum Klassiker sowie Pioniere, die die Schweizer Kaffeehauskultur um neue Facetten bereichern.
Qualitätskaffee ist zum Distinktionsmerkmal der modernen Genussgesellschaft geworden. Der Erneuerungsdruck hat vielerorts zur Folge, dass sich kurzlebige Trends auch auf erhaltenswerte Café-Interieurs auswirken und das Qualitätsbewusstsein für Innenräume mit hoher Aufenthaltsqualität auf der Strecke bleibt. Dass es auch anders geht, zeigen die 50 Betriebe, die in der komplett überarbeiteten neuen Ausgabe vorgestellt werden.
Bestellinfos:
112 reich bebilderte Seiten, Format A6, zweisprachig D/F
Verkaufspreis: CHF 16.– / Heimatschutzmitglieder: CHF 8.–
ISBN 978-3-9524632-8-4
Jetzt bestellen!
Quelle: Schweizer Heimatschutz

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Auszeichnung "Wir setzen auf Schweizer Fleisch"

Schweizer Fleisch steht für artgerechte Produktion und höchste Qualität. Deshalb achten immer mehr...

casa nobile – Die Schweiz und ihre Vielfalt in acht Pralinen

«Schweizer Momente» – acht spannende Hersteller aus den unterschiedlichsten Regionen der Schweiz...

Chipeño jetzt noch schärfer und vegan!

Luzern – Inspiriert von Reisen und fremden Kulturen – und passend zu jedem Gericht! Sei es eine St....