Coronafreie Zone: La Val Hotel & Spa bietet seinen Gästen viren- und keimfreie Luft

Das La Val Hotel & Spa, ein Viersterne Superior Haus im Bergdorf Brigels (GR), hat besondere Zusatz-Massnahmen für seine Gäste ergriffen, um für deren sicheren Aufenthalt zu sorgen. Als schweizweit erstes und einziges Hotel investierte das La Val in 12 Hightech-Luftreiniger, die auf Basis neuester Forschungen der Universität der Bundeswehr München produziert wurden und für über 99% virenfreie Luft sorgen. Zusätzlich werden die Zimmer und Suiten des Hotels nach jedem Gast vernebelt und somit keimfrei gehalten. Am 19. Dezember startet das La Val damit sicher in die Wintersaison.

Mundschutz tragen und Abstand halten – diese Corona-Massnahmen stehen in Hotels auf der Tagesordnung. Daran haben sich die meisten Gäste schon gewöhnt. Jedoch fahren momentan nicht alle Menschen ohne Bedenken in ein Hotel und Betten bleiben aufgrund der Angst vor einer Ansteckung leer. Das La Val Hotel & Spa in Brigels (GR) möchte seinen Gästen und Mitarbeitenden diese Angst nehmen und geht einen Schritt weiter: Neben den gängigen Schutz-Massnahmen stellt das Viersterne-Haus die Sicherheit an erste Stelle und hat als schweizweit erstes und einziges Hotel in die neuesten Hochleistungs-Luftreiniger investiert. Diese sind auf wissenschaftlicher Basis zusammen mit Forschern der Universität der Bundeswehr München produziert worden, um Räume virenfrei zu machen. Denn 50% Prozent der Ansteckungen erfolgen über die Raumluft – jedoch nicht im drittbesten Wellnesshotel der Schweiz.

Dank Hightech-Luftfilter keine Ansteckung möglich
An der Universität der Bundeswehr München erforschten Physiker, wie Tröpfchen, auch Aerosole genannt, sich in der Luft verhalten und wie diese eingedämmt werden können. Die Aerosole treten beim Sprechen und Atmen aus und würden bei einer Ansteckung eine grosse Rolle spielen. Schliesslich wurde zusammen mit der deutschen Firma Trotec ein Hochleistungsfilter entwickelt, um die Infektionsgefahr durch eine Aerosolfilterung einzudämmen. Professor Dr. Christian J. Kähler, tätig an der Universität der Bundeswehr München im Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik, bewertet die Wirksamkeit der Trotec-Anlage als sehr gut: “Wenn diese Filter in Betrieb sind und ein Infizierter den Raum betritt, ist eine Ansteckung nicht möglich.” Laut den Messergebnissen der Strömungsforscher können die Geräte Räume zu 99,9% von einer gefährlichen Virenlast befreien. Im Filter verbliebene Keime werden durch Hitze abgetötet. Auf Masken solle man aber trotzdem nicht verzichten, da sie den Aerosolstrom nach oben oder zur Seite lenken – gerade wenn man den Mindestabstand nicht einhalten kann.

Mit zusätzlichen Massnahmen raus aus der Krise
Neben den 12 Hightech-Luftreinigern werden im La Val Hotel & Spa nach jedem Gast die Zimmer und Suiten vernebelt und damit professionell desinfiziert. Bei der Desinfektion von Hand werden laut der Firma Simml nur 60% bis 70% der Keime reduziert – mithilfe der Vernebelungstechnologie sind es 99,99%. “Vielleicht ist unsere Covid19-Prävention etwas übertrieben, aber unser Motto diesen Winter lautet: Sicher ist sicher!”, sagt La Val Chefkoch Rudolf Möller, “das Bergdorf Brigels auf dem sonnigen Hochplateau fernab der Touristenströme und ohne Durchgangsverkehr ist der perfekte Zufluchtsort für den Winter”.

Am Samstag, 19. Dezember, startet das La Val Hotel & Spa mit hohen Sicherheitsstandards in die Saison.

Mehr zum La Val Hotel & Spa in Brigels
Quelle: Ferris Bühler Communications GmbH



Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.