Kurhaus Cademario: die Liebe feiern – auch nach dem Valentinstag

Cademario, im Januar 2021. Das Kurhaus Cademario feiert die Liebe – aber nicht nur am Valentinstag. Vom 5. Februar bis 31. März ist die Atmosphäre noch zauberhafter als sonst. Nach dem Sonnenuntergang mit einem atemberaubenden Ausblick erleuchten Kerzen den Speisesaal des Gourmet-Restaurant. Romantik pur!

Das Kurhaus Cademario feiert die Liebe vor und über den Valentinstag hinaus. Vom 5. Februar an wird die Liebe zelebriert – bis Ende März werden romantische Stunden hoch über den Wolken angeboten. Der Blick vom Kurhaus aus ist atemberaubend. Die Zeit verstreicht langsamer und schenkt jedem die Möglichkeit, sich zu entspannen in der Nähe einer geliebten Person. An den „magic nights“ (5. Februar, 12. Februar, 14. Februar, 19. Februar, 26. Februar, 5. März, 12. März, 19. März sowie 26. März) wird es noch romantischer: dann wird der Speisesaal des Gourmet-Restaurants nämlich nur mit Kerzen beleuchtet. Romantik pur!

Über das Kurhaus Cademario
Ursprünglich als exklusives, ganzjährig geöffnetes Kurhaus gegründet, verfügt das Haus über einen 2.200 m² großen Wellnessbereich mit Sauna sowie beheizte Innen- und Aussenpools. Das Besondere am Kurhaus Cademario Hotel & Spa ist das wundervolle Panorama. In einer Höhe von 850 Metern über dem Meeresspiegel können Gäste den schönen Luganersee und die Erhabenheit der Berge des Malcantone bewundern. Der unvergleichliche Ausblick findet sich auch im Restaurant wieder, das sich durch eine Terrasse und grosse Panoramafenster auszeichnet. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenlose Minibar und je nach Kategorie über Wohnzimmer, Whirlpool und Balkon mit Blick auf den See.

Mehr zum Angebot 

Mehr zum Kurhaus Cademario

Quelle für Bild und Text: Contcept Communication GmbH



Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.