Milena Schöni ist GASTROSTERN 2021!

Luzern, 23. November 2021 – Zum ersten Mal in der Geschichte des Wertschätzungspreises GASTROSTERN hat eine Fachfrau Hauswirtschaft gewonnen. Milena Schöni, Schweizermeisterin Hauswirtschaft 2020, darf seit gestern Abend als erste ihres Berufsverbands Hotellerie & Hauswirtschaft den Titel Gastrostern tragen. Die dazugehörende Trophäe wurde Milena Schöni im Rahmen der Nacht der Gastronomen im Verkehrshaus Luzern überreicht.

An der Nacht der Gastronomen werden Berufsleute gewürdigt, die in den letzten zwölf Monaten Berufswettbewerbe gewonnen oder sich durch andere herausragende Leistungen im Gastgewerbe hervorgetan haben. 37 Berufsleute haben sich für den Gastrostern-Award qualifiziert. Die Nominierten sind ein eindrücklicher Beweis dafür, wie kreativ und vielfältig die Hotellerie-, Gastronomie- und Bäckerbranche ist.

Wer den ehrenvollen Titel Gastrostern 2021 tragen darf, wurde durch ein Publikumsvoting entschieden. Dieses Jahr konnte sich die 21-jährige Milena Schöni, die an den Swiss Skills 2020 den Schweizer Meistertitel Hauswirtschaft gewann, gegen die anderen Nominierten durchsetzen. Über 15'000 Personen haben beim Voting mitgemacht. Dadurch haben sie sich mit den Nominierten und deren Leistungen auseinandergesetzt. Gleichzeitig hat das Publikum die Vielseitigkeit der Berufe im Gastgewerb und in der Bäckerbranche kennengelernt.

«Die Aufmerksamkeit des Publikums ist Wertschätzung. Wertschätzung für die Nominierten, aber auch Wertschätzung für die Berufe in unserer Branche», freut sich Organisator Marco Kaufmann von der Hotel & Gastro Union. Die Berufsorganisation veröffentlicht bewusst keine Rangliste des Publikumsvotings. «Alle Nominierten sind Gewinner, sonst wären sie ja gar nicht für den Gastrostern nominiert worden. Eine Rangliste impliziert jedoch Verlierer. Das haben die Nominierten nicht verdient. Uns geht es ausschliesslich um die Wertschätzung ihrer Verdienste und ihres Engagements für die Berufe des Gastgewerbes und der Bäckerbranche», erklärt Marco Kaufmann.


 

Die Nacht der Gastronomen

Die Nacht der Gastronomen wird von der Branchenorganisation Hotel & Gastro Union veranstaltet. An der «Nacht der Gastronomen»: An diesem Wertschätzungsanlass werden die aktuellen Wettbewerbsgewinner gewürdigt und Ausgezeichneten und zeigt auf, wie kreativ und vielfältig die gesamte Branche ist. Ausgewählte Fachmedien haben sich zur Medienpartnerschaft bekannt. Weiter unterstützen 20 namhafte Sponsoren den Event. Die Hotel & Gastro formation ist Patronatgeber. Sie ist für die Aus- und Weiterbildung der Branche zuständig. Nur dank Bildung können solche Fachwettbewerbe und Auszeichnungen überhaupt gewonnen werden. Der Anlass wird seit 2014 jährlich durchgeführt.


Über die Hotel & Gastro Union

Die Hotel & Gastro Union ist die Branchenorganisation für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Schweizer Gastgewerbe und der Bäckerei-Konditor-Confiseur-Branche. Sie setzt sich aktiv für Netzwerk·Bildung·Sicherheit ein. Ihr oberstes Ziel ist es, den Stellenwert der gastgewerblichen Berufe zu fördern. Die Hotel & Gastro Union hat knapp 22000 Mitglieder und vereinigt unter ihrem Dach fünf Berufsverbände, es sind dies der Schweizer Kochverband sowie die Berufsverbände Service Restauration, Hotellerie & Hauswirtschaft, Hotel Administration & Management, Bäckerei & Confiserie. Zudem gehören die Schweizer Hotelfachschule Luzern SHL, das Art Deco Hotel Montana, der Hotellerie Gastronomie Verlag sowie das Jobportal Gastrojob ebenfalls zur Hotel & Gastro Union. Präsidentin ist Esther Lüscher, Geschäftsleiter ist Urs Masshardt. Die Hotel & Gastro Union ist Trägerorganisation der Hotel & Gastro formation, der paritätischen Berufsbildungsinstitution im Gastgewerbe.

Mehr zur Hotel & Gastro Union
Bild und Text: Hotel & Gastro Union

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Lugano als Hauptstadt der Schweizer Gastronomie

Im September wird Lugano Hauptstadt der Schweizer Gastronomie. Während 10 Tagen geniessen...

Ein jugendlicher Blick auf das Gastgewerbe

Saphira Saurer ist 17 Jahre alt und das Gesicht der Nachwuchskampagne Gastro Story von Gastro...

Bernadette Lisibach gewinnt den GASTROSTERN 2015

30 Gewinner waren für den GASTROSTERN 2015 nominiert. Das Rennen hat Bernadette Lisibach gemacht....