Essen und kochen ist eines der wichtigsten Tätigkeiten für Kids und kann vorbeugend sein gegen Übergewicht, falsche Ernährung etc.. Mit dem Projekt Kids ab an den Herd, möchte ich einen Beitrag zur Förderung des Unterrichts „Kochen in den Schulen“ leisten.

Die DAR-VIDA BReAk-Familie erhält Zuwachs: Seit anfangs Februar reiht sich in den Geschäftsregalen neben den Sorten Natural und Cranberry & Apple die süss-herbe Versuchung DAR-VIDA BReAk Choco & Cacao Nibs ein. Das knusprige Dinkelgebäck ohne Weizen, mit Schweizer Milchschokolade und dem Superfood Kakaonibs verspricht ein intensives Geschmackserlebnis.

Im rustikalen Restaurant „Walliser Keller“ des Best Western Plus Hotel Zürcherhof wird das traditionelle Käse-Fondue in neun verschiedenen Variationen serviert – und nun auch in sieben veganen Varianten. Statt Kuhmilch bilden Mandeln und Birnensaft die Basis des Fondues. Verfeinert mit Gewürzen, Weisswein und pflanzlichen Fetten ergibt es eine cremige Konsistenz, die den Gast auf neue Art begeistert.

Es ist soweit: BEETNUT eröffnet seinen zweiten Standort im Herzen von Zürich. Nach der Eröffnung des ersten „plantbased“ Restaurants der Schweiz in der Europaallee, entsteht nun eine neue Oase mit einem umfangreichen Angebot an gutem, biologischem und ausgewogenem Essen.

Alle neun Restaurants von IKEA Schweiz servieren ab dem 7. Oktober kulinarische Kreationen der Spitzenköchin und unserem Fachjurymitglied Meta Hiltebrand. Während der vorerst einjährigen Kooperation kommen insgesamt vier verschiedene Gerichte auf die Tablets der Kundinnen und Kunden – eines für jede Jahreszeit. Den Start für den Herbst macht ein Rindsragout mit Kürbis, Haselnuss und einem Pfefferkuchen-Topping.