Stillstand ist im Hotel Adula ein Fremdwort. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel in Flims geht mit der Zeit, aber verliert die Liebe für Originales und Heimat dabei nie. Deshalb entstand zur Wintersaison nun die erste vegane und vegetarische Bündnerstube. Das traditionsreiche Restaurant La Clav bleibt ein Ort für Liebhaber von urigen Gerichten wie Capuns, diese werden aber künftig […]

Im rustikalen Restaurant „Walliser Keller“ des Best Western Plus Hotel Zürcherhof wird das traditionelle Käse-Fondue in neun verschiedenen Variationen serviert – und nun auch in sieben veganen Varianten. Statt Kuhmilch bilden Mandeln und Birnensaft die Basis des Fondues. Verfeinert mit Gewürzen, Weisswein und pflanzlichen Fetten ergibt es eine cremige Konsistenz, die den Gast auf neue Art begeistert.

Es ist soweit: BEETNUT eröffnet seinen zweiten Standort im Herzen von Zürich. Nach der Eröffnung des ersten „plantbased“ Restaurants der Schweiz in der Europaallee, entsteht nun eine neue Oase mit einem umfangreichen Angebot an gutem, biologischem und ausgewogenem Essen.

Nach dem Burger kommt jetzt auch der rein pflanzliche Hot Dog in die Schweiz – und schmeckt wie ein echtes Wienerli. Damit bringt das Gastronomiekonzept Helvti Diner die nächste Food Innovation nach Zürich und setzt ein Zeichen für nachhaltige und populäre Ernährung. Die geschmacklich revolutionären und rein pflanzlichen Hot Dogs und Burger von Moving Mountains aus Grossbritannien sind ab sofort exklusiv im Helvti Diner erhältlich.