Die italienische Schweiz hat für Familien viel zu bieten. So gibt es nicht nur zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten und viel Natur, um sich auszutoben, sondern auch viele Angebote, mit denen man die Region spielerisch entdecken kann. Abwechslungsreichen Sommerferien im Tessin, die zum unvergesslichen Erlebnis werden, steht also nichts im Wege.

Ab dem 5. September verwöhnt das Casino Bern seine Gäste mit kulinarischer Vielfalt aus fünf eigenständigen Konzepten. Mit einer Mischung aus Tradition und Innovation wird das Casino Bern neue Massstäbe in der Berner Ivo Adam Kultur-, Kulinarik- und Eventszene setzen.

Mit einem internationalen Staraufgebot auf der Bühne, Business-Speed-Datings, Masterclasses und einer ausgebuchten Gastro-Party bot die ChefAlps 2019 einen fantastischen Schauplatz für die Trends in der gehobenen Gastronomie. Rund 1’100 Besucher werden am diesjährigen Gipfeltreff in Zürich begeistert.

„Aperitivo“ in der neuen Rooftop-Bar Gabbani, Yoga & Brunch am See im Lido, übernachten im neu eröffneten Relais Castello Morcote, 30 Festivals und Veranstaltungen entlang des Luganersees und zu Besuch bei Gertsch, Gauguin und Munch im LAC: die Region Lugano überrascht mit attraktiven Highlights im Sommer 2019. Den Swing des echten Südens der Schweiz in 24 Stunden kennenlernen.

Bei NEFF treffen sich Kochbegeisterte, um kreative Küchengeschichten zu schreiben. Keine Überraschung also, sponsert NEFF erneut die FOOD Zurich mit und ist am Festival gleich mehrfach präsent. Unterstützt wird der innovative Küchengerätehersteller von leidenschaftlichen Köchen und Foodies wie Lauren Wildbolz und Pascal Schmutz – solo und mit Musiker Baschi im Gepäck.

Mit dem wiederbelebten Festival „Afro-Pfingsten“ vom 4.-10. Juni 2019, öffnet die Reithalle in Winterthur diversen Künstlern ihre Pforten. Mit einem bunten Markt in der Altstadt, Angeboten aus aller Welt sowie einem Strauss von musikalischen und kulturellen Glanzlichtern wird die Stadt zur Oase ferner Länder.

Pascal Schmutz ist von der Food Zurich nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren fester Bestandteil des Programms und letztes Jahr sogar Gesicht des Festivals, ist er diesen Mai gleich dreimal vor Ort präsent. Erstens mit seinem eigenen Pop-Up Restaurant „Brigitte“ vom 18. Mai bis am 2. Juni 2019, zweitens am Kitchentalk by NEFF am 24. Mai 2019 mittags und drittens in Form eines musikalischen „Wine & Dine“, zusammen mit Baschi als Abendprogramm.

Fast 55 Liter Bier konsumieren die Schweizer und Schweizerinnen pro Jahr. Schnell ein Bier nach der Arbeit oder im Sommer gemütlich auf der Terrasse: Bier ist allzeit beliebt. Verbunden mit Aktivitäten ist die Bierwanderig in Zürich ist das Paradies für Genussfreunde schlechthin.