La Tavolata – St. Moritz

Vom 29.-31. Juli 2016 findet die „La Tavolata“ in St. Moritz zum sechsten Mal statt. Die wohl längste und schönste Tafel der Schweiz hat letztes Jahr bereits über 9’000 Gäste angezogen und wird dieses Jahr durch weitere kulinarische Events ergänzt.

Das neuste Highlight nennt sich „Il Tavolino“ und ist das erste Pop-up Restaurant im Engadin. Der im Jahre 2009 zum besten Jungkoch der Schweiz erkorene Sandro Zinggeler arbeitet für das Secret Dinner mit dem Künstler Aramis Navarro zusammen und verwöhnt seine Gäste in einer noch geheimen Lokalität.

Die im letzten Jahr ins Leben gerufene Veranstaltung „Tavolata Social Club“ lockt erneut experimentierfreudige Gourmets an. Dieses Jahr trifft im „Tavolata Social Club“ dank Gastköchin Susanne Tobler von tastelab.ch Wissenschaft auf Essen.

Ein weiterer Leckerbissen: Der exklusiv für „La Tavolata“ kreierte Salsiz, das eigene Bier und der speziell für „La Tavolata“ gereifte Rot- und Weisswein gibt es während des gesamten Feinschmeckerfestivals zu degustieren.

Das ganze Programm, ein spannender Blog sowie weitere Informationen zu „La Tavolata“ finden Sie hier.

La Tavolata

Bilder: zvg



Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"