Un Joyeux Anniversaire im Fischstübli (ma Côte d`Azur am Züri See)

Mon amie Claudine hat mich zu sein Geburtstag eingeladen. Claudine schreibt übrigens Bücher, soeben hat sie ihr zweites Buch fertig geschrieben namens „Nowtime“. Ihr erstes Buch hat sie vor einem Jahr veröffentlicht, es heisst „Twelve Cities“ und beinhaltet 12 Kurzgeschichten. Die erste Story handelt von Zürich und der Techno Szene, das zweite nun eine Jahr später ist ein Sci-fi Zeitreise Roman, der von einer Frau handelt, die Oceanography studiert hat in California und 500 Jahre in die Zukunft reist. Next Level Idée. Sie studiert bereits an ihrem dritten Buch herum, welches 20-€ veröffentlicht wird. Sie arbeitet Full-Time, das Schreiben ist ihre Leidenschaft, nun ich werde alles lesen. En anglais.

Girls im Fischstübli

Ihr Geburtstag war chic, charmant und Location parfaitement gewählt. Abgemacht war im Fischstübli. Sie präzisierte im SMS, es sei ein bisschen elegant. Over dressed komme ich nicht. Alors mit une nonchalance raffinée (la touche Française) kam ich an. Die lachende Stimme, den ich hörte, fuhr mich direkt zu Ihr. Sie strahlte wie die Sonne. Ein wenig verspätet, absolut normal für eine Französin, kam ich auf den richtigen Moment für die erste coupe de Champagne Tattinger, der uns bis der Dessert begleitete. Wir wurden verwöhnt mit ein Fingerfood Dinner. Ich fühlte mich langsam wie ein Nénuphar, eine Seerose, weil der Holzboden überlässt der Blick im See.

Poulet à la Fischstübli

Zen und charmant, das Restaurant Fischstübil ist ein kulinarische Oase. Ich sah der Inhaber des Restaurants Marco Pfoster nonstop arbeiten. Den ganzen Abend mit seinem Team hat er mit Teller und Cüplis jongliert. Ein schöner Mann, der während der ganze Service nie sein freundliche Lachen verloren hatte. Ich bin glücklich über so Menschen schreiben zu dürfen. Er hat mich auch sehr inspiriert. Er gab vorbildlich die Motivation sein Bestes zu geben. Harte Arbeit leisten mit Passion. In diesem Restaurant spüre ich Authentizität und Excellence. Alles war perfekt. Genau so wie im Luxus Ort, aber mit einer sehr freundlichen Coolness. Claudine hat der perfekte Geburtstagsort ausgesucht. Ich wünsch mich auch mal dort feiern zu können, nur ich bin im Februar geboren und für eine Abend am See wird bitz schwierig.

ALEXHäppchen

Der Fingerfood Dinner übertrifft meine Erwartungen. Ein Défilé von traumhaften Amuse-Bouches. Kleine verschiedene Bouches wurden serviert, ein Reisen im Mund in verschiedene Direktion, die in sein Globalität sehr harmonisierte. Vielseitig im Geschmack, ein sehr ludique Menu, wo die Überraschung und Spannung auf das Neue kommt. Genuss im Mund, amusement im Herz, parfait für einen festlichen Geburtstag-Effekt. Ich war vraiement amüsiert. Kinder in der Seele zu bleiben am Geburtstag, das tut einer Frau immer gut.

ALEXmitCüpli

Alors? On a mangé quoi?

  1. Apero Häppchen
  2. drei verschiedene Crostinis (Rindstartar, Lachstartar, Frischkäse)
  3. Pouletflüggeli auf mediterranem Ofengemüse
  4. Hackfleischtätschli vom Rindsfilet auf Selleriestock
  5. Fischknusperli (die Besten am See)
  6. Meringue Crumble mit frischen Erdbeeren und Vanille Eis.

Un Service à la perfection.

Cüpli

Die Angestellten sind der Hammer, sie schauen dich in den Augen und sind für dich da. Sehr receptive auf die Wünsche der Kundschaft, hier ist es klar angekündigt, schon am ersten Blickfang der Kunde fühlt sich König. Ich hatte dort auch meine Prinzessin-Moment und fühlte mich sehr wohl.

Die Atmosphère ist chic, un peu à la Côte d`Azur. J`adore. Kundschaft ist sehr angenehm. Jeder beschäftigte sich mit sein eigene Genuss. Da hat niemand komisch geschaut, dass ich die ganze Menu fotografiert habe. Musste schon ein bitz grinsen, weil ich fand mich selber lustig. Ich dachte, ich sehe wie ein Instagram Food Fotosammler aus. Kam mir wieder mal super Freak vor.

Ich bin sehr beeindruckt von der Charme des Restaurants. Eine positive Aura herrscht. Macht der See vielleicht?

ALEXHappyBirthday

 

Kontakt:

Fischstube
Bellerivestrasse 160
8008 Zürich
044 422 25 20
www.fischstube.ch



Alexandra Piovani

Alexandra Piovani ist internationales Model und frisch gebackene Zürcherin. Sie stammt aus dem Mutterland der grossen Küchenkunst und hat von „Maman“ diesbezüglich nicht nur gute Gene mitbekommen. Sie berichtet in ihrer unverwechselbaren unverblümten Franzsuisse-Sprache von den absoluten Hotspots des Nachtlebens. Wo Ihr sie allenfalls beim genüsslichen Schlummertrunk antreffen könnt, lest Ihr hier...