Jungköche gesucht: «La Cuisine des Jeunes» geht in die nächste Runde!

Der Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» bietet talentierten Jungköchinnen und Jungköchen die grosse Chance, sich einer hochkarätigen Jury zu präsentieren. Dieses Jahr ist ein innovatives, frisches und fantasievolles Rezept mit Schweizer Lammfleisch gefragt. Teilnehmen lohnt sich: Am Wettbewerb, der 2017 bereits in die 15. Runde geht, wurden schon viele erfolgreiche Karrieren lanciert.

«Go for Victory! Hol dir den Sieg – mit deinem Rezept mit Schweizer Lammfleisch.» So lautet die Botschaft von «Schweizer Fleisch» an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 15. Kochwettbewerbs «La Cuisine des Jeunes». Die jungen Kochprofis haben bis zum
19. Juli 2017 Zeit, ihre Kreation einzureichen. Die vier Talente, die unsere Jury zu überzeugen wissen, qualifizieren sich fürs Finale. Dieses findet am 18. September in Interlaken statt.

Teilnahmebedingungen

Mit dem Kochwettbewerb erhalten junge Kochtalente die Gelegenheit, einem breiten Publikum zu zeigen, was in ihnen steckt. In diesem Jahr sind Köchinnen und Köche teilnahmeberechtigt, die zwischen 2013 und 2016 ihre Kochlehre erfolgreich abgeschlossen haben oder 2017 abschliessen werden.

Am Finale wird live gekocht – vor Publikum und Presse

Ende Juli wählt die Jury anonym die stärksten Rezepte aus und lädt anschliessend vier Finalistinnen und/oder Finalisten zum Wettkochen ein. Das Finale findet am 18. September 2017 im Bildungszentrum bzi in Interlaken statt – vor Publikum und der geladenen Presse. Die Siegerin oder der Sieger wird noch am selben Tag bekannt gegeben und mit einem grossen Abendessen gefeiert.
Der Gewinn: 2000 Franken und ein grosser Auftritt
Dem Gewinner oder der Gewinnerin winken eine Trophäe, ein Preisgeld in der Höhe von CHF 2000.– sowie ein Auftritt in der Kocharena der Igeho in Basel. Auch die übrigen Finalistinnen und Finalisten gehen nicht leer aus: Sie erhalten ein Diplom und je CHF 600.–.

Offizieller Partner

Auch dieses Jahr unterstützen die Jeunes Restaurateurs d’Europe en Suisse (JRE) den Kochwettbewerb als offizieller Partner. Die renommierte Vereinigung junger Spitzenköche stellt jeweils die komplette Jury, die aus namhaften Vertretern der Schweizer Gastronomie besteht.

Die Jury

La Cuisine des Jeunes

LCDJ – die Plattform

«La Cuisine des Jeunes» ist noch viel mehr als ein Kochwettbewerb. Mit dem Projekt fördert «Schweizer Fleisch» den Kochnachwuchs im Land. Wir unterstützen die jungen Wilden aus der Schweizer Kochszene während der Ausbildung und beim Einstieg in die Berufswelt. Mit tollen Aktionen, spannenden Events, Networking-Möglichkeiten und vielem mehr. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.

Weitere Informationen zum Kochwettbewerb, das Teilnahmepaket und Berichte zum letztjährigen Wettbewerb finden Sie auf der Webseite und auf Facebook.

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Publikumspreis der Schweizer Gastronomie. Er zeichnet jährlich die besten Gastrobetriebe der Schweiz aus und ermöglicht eine langfristige und nachhaltige Präsenz auf der Plattform "www.bestofswissgastro.ch"

Best of Swiss Gastro