Braulio – des Graubündners Lieblings

Erfunden 1875 durch den Apotheker Francesco Peloni, wird Braulio bis heute am Gründungsort Bormio im Valtellina mit 100% natürlichen Produkten hergestellt. Durch die bis zu 2-jährige Lagerung in Eichenfässern wird eine einzigartige Balance und ein unvergleichliches Bouquet der Aromen erreicht. Ein robuster und intensiver Geschmack nach Kräutern und ätherischen Ölen mit einem angenehmen bitteren Abgang.

Hier das Braulio Rezept zum Nachmixen:

  • 4cl Braulio
  • 2 Eiswürfel

Auf Eis und in einem schönen Glas servieren.
Der Braulio wird über Campari Switzerland AG vertrieben. Hier finden Sie weitere Informationen.
 

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Campari – Tequila Wettbewerb

Campari startet die Schlacht um den Titel Dons of Tequila Fliege nach Tequila Mexiko und erhalte...

Campari Kalender 2016: Kate Hudson

Campari, der bekannte italienische Aperitif, enthüllte heute die Hollywood Schauspielerin und...

Glühwein war gestern: festliche Cocktails als Alternative

Campari Schweiz AG präsentiert neue Rezeptkreationen zur Weihnachtszeit Ob man ihn mag oder nicht,...