Die neuen DAR-VIDA BReAk Choco & Cacao Nibs

Die DAR-VIDA BReAk-Familie erhält Zuwachs: Seit anfangs Februar reiht sich in den Geschäftsregalen neben den Sorten Natural und Cranberry & Apple die süss-herbe Versuchung DAR-VIDA BReAk Choco & Cacao Nibs ein. Das knusprige Dinkelgebäck ohne Weizen, mit Schweizer Milchschokolade und dem Superfood Kakaonibs verspricht ein intensives Geschmackserlebnis.


Take a sweet break: Mit den neuen DAR-VIDA BReAk Choco & Cacao Nibs wird die Pause sowohl genussvoll als auch gesund. Die Cracker aus Dinkel enthalten keinen Weizen, jedoch feine Butter und gesundes Rapsöl aus Schweizer Herkunft. Und: Kakaonibs gelten als Superfood. Die schonend gerösteten Rohkakao-Splitter beinhalten wertvolle Nährstoffe der Kakaobohne wie Kalzium und Magnesium. Sie sorgen für eine herbe Note, während die Schweizer Milchschokolade für den süssen Geschmackspart zuständig ist. Perfekt also für alle Gesundheitsbewussten, die zwischendurch die Lust auf Süsses packt. Die Textur der knusprigen Cracker ist fein und luftig, sodass sie sich dank den zwei Bruchlinien mühelos in drei mundgerechte Stücke zerbrechen lassen – ganz getreu dem Motto: Knack den Geschmack.

Zwischenverpflegung für Schlausnacker

Die neuen DAR-VIDA BReAk Choco & Cacao Nibs ergänzen das grosse DAR-VIDA Sortiment mit seinen über 20 verschiedenen Geschmacksrichtungen optimal. Gemeinsam ist allen Gebäcken von DAR-VIDA das gesunde Vollkorn, das langanhaltende Energie verleiht und dank Nahrungsfasern eine gute Verdauung fördert – der handliche Snack ist perfekt für zu Hause, unterwegs oder bei der Arbeit.


Quelle: HUG Familie

Zurück zum Blog

Ähnliche Beiträge

Die neuen DAR-VIDA crispy: Glutenfreie Hummus- und Linsen-Snacks

Perfekt für Liebhaber von luftig-leichten Snacks: Mit DAR-VIDA crispy bringt DAR-VIDA sein erstes...

Nutellasagne – der neue Food-Trend aus New York

Haben sich New Yorker letztes Jahr noch um Cronuts gerissen, ist nun eine neue süsse Versuchung in...

Schweizer Bed & Breakfast von der Krise verschont

Villars-sur-Glâne (ots) – Die Anzahl der Logiernächte in privaten Unterkünften steigt weiter. Trotz...