„Bread Beer“ – das Beste aus Ofen und Braukessel

Die Damn Good Food & Beverages AG lanciert ein Spezialbier, welches aus unverkauftem Brot von Schweizer Handwerksbäckern gebraut wird. Erhältlich ist das „Bread Beer“ ab Mai 2017.

Gutes Brot und erfrischendes Bier teilen dieselbe Geschichte. Beide entstehen aus Hingabe für Handwerk, Natur und Genuss. Beide brauchen Zeit und auserlesene Zutaten, um ihren Geschmack zu entfalten. Die Idee, aus Brot ein Bier zu brauen, lag daher nahe.

Bread Bier

Die Bäckereibranche ist täglich mit einer grossen Herausforderung konfrontiert. Die Konsumenten wünschen frisches Brot und volle Regale bis Ladenschluss, gleichzeitig werden nicht alle Brote verkauft und schlussendlich entsorgt. Diesem Food Waste will die Damn Good Food & Beverages AG etwas entgegensetzen und dem unverkauften Brot eine sinnvolle und vor allem genussvolle Verwendung geben.

Das unverkaufte Brot wird getrocknet und zu Brotbrösmeli vermahlen, bevor es im Braukessel zu Wasser, Hefe, Hopfen und Malz zugefügt wird. Dort ersetzt es bis zu einem Drittel des Braumalzes und wird während dem Brauprozess zu vergärbarem Zucker umgewandelt. Das Resultat ist ein bernsteinfarbenes und geschmackvolles Spezialbier. Gebraut wird es mit Brot, welches Schweizer Handwerksbäcker auf traditionelle Weise hergestellt haben. Das ist gut fürs Bier, denn das Brot enthält viele einzigartige Aromen, die sich während der Teigreifung und im Ofen entwickelt haben.

Das „Bread Beer“ wird Anfang Mai 2017 lanciert. Mehr Informationen über das Spezialbier sowie die entsprechenden Verkaufskanäle sind auf www.breadbeer.ch abrufbar.


Über die Damn Good Food & Beverages AG

Die Damn Good Food & Beverages AG entwickelt und vertreibt innovative Lebensmittel mit einem hohen Grad an Nachhaltigkeit. Hauptziel ist es, Lebensmittelreste zu vermeiden oder neuen Verwendungsformen zuzuführen. Gleichzeitig sollen die Produkte gut schmecken. „Wertschätzender Genuss“ ist daher zentraler Leitfaden der jungen Firma.

Bilder: zvg

Share


Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro (BOSG) ist mit seinen crossmedialen Plattformen und Produkten im Herzen der Gastronomie zu Hause. Die Besten unsere Branche informieren und vernetzen sich bei uns. Innovative Gastronomen, Unternehmer und neugierige Geniesser entlang der gesamten Wertschöpfungskette verbinden sich hier Auge in Auge, gedruckt und digital. Ob mit einer Teilnahme am BOSG Gastro-Award, informiert und vernetzt bei BOSG Chef-Sache oder auf einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem BOSG Dining-Guide. Die Branche erhält gut vernetzte Optionen zum direkten Austausch mit bestehenden und neuen Partnern, Produzenten, Kollegen und natürlich zur Gewinnung von neuen Kunden und Gästen. BOSG ist für die Gastronomie gemacht.